Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Förderung 2004/2005


Auch im Jahr 2004 und Anfang diesen Jahres 2005 konnte die Gewerkschaftsstiftung wieder finanzielle Hilfe leisten:

So wurde die wissenschaftliche Arbeit eines Doktoranden des Klinikums finanziell unterstützt. Herr Tobias Pöhlmann konnte im Rahmen eines USA Aufenthaltes seine Methodenkenntnisse erweitern und spezielle Techniken erlernen. Die Förderwürdigkeit der Forschungsarbeit von Herrn Pöhlmann war durch die Verleihung eines Stipendiums des amerikanischen "Marine Biological Laboratory" unterstrichen worden.

Unterstützt werden konnte im vorigen Jahr eine Exkursion der Lehrlinge in der Ausbildung zum Chemie und Biologielaboranten nach Halle, wo sie sich im Rahmen einer Führung die Produktion und Maßnahmen der Qualitätssicherung in der Halloren Schokoladenfabrik GmbH anschauen konnten.

Zur beruflichen Information sowie fachlichen Weiterbildung und zugleich als Anerkennung für ihren dienstlichen Einsatz erhielten die Hausmeister des Universitätshauptgebäudes einen Zuschuss für eine Fahrt zur Mitteldeutschen Handwerksmesse in Leipzig.

Nicht zuletzt freuen wir uns, dass die Gewerkschaftsstiftung auch in diesem Jahr wieder die Restaurierung eines Kunstobjektes der Universität finanzieren konnte. Unter Vermittlung der Kustodie wurde das Goethe Denkmal im Griesbachgarten fachgerecht restauriert und konserviert. Der Adler wacht nun wieder über das Geschehen um das Prinzessinnen-Schlösschen.

Im nächsten Jahr stehen wieder ca. 1500 € zur Verfügung.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports