Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Aufgaben der JAV


In erster Linie ist die JAV dafür zuständig, die Azubis und Jugendlichen der Universität zu vertreten und bei Problemen zu unterstützen.

Insbesondere:

  • Maßnahmen beantragen, die zur Verbesserung der Ausbildung führen (Initiativrecht)
  • Überwachung der Einhaltung von Gesetzen (z.B. Jugendarbeitsschutzgesetz), Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträgen sowie Betriebs- und Dienstvereinbarungen (Kontrollrecht)
  • Anregungen und Beschwerden (z.B. über die Ausbildungsbedingungen) entgegennehmen, bearbeiten und falls erforderlich an den Personalrat weiterleiten
  • Die Jugendlichen und Auszubildenden über die Arbeit der JAV und wichtige Veränderungen sowohl innerhalb der Universität als auch in der Ausbildung zu informieren (z.B. mittels Jugendversammlungen)

 

Wenn du Probleme oder Fragen hast, wende dich direkt an uns (Kontakt). Wir können dir wichtige Tipps und Ratschläge geben.

Dies kann z. B. der Fall sein, wenn Gespräche mit Ausbildern oder Vorgesetzten anstehen (Abmahnungen, Aussprachen, etc.). Bei solchen schwierigen Terminen hast du das Recht, einen JAV-Vertreter mitzunehmen, der dich unterstützt.









Wichtig!


Alle Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung sind zum Stillschweigen verpflichtet.

Ein Besuch bei uns zählt zur Arbeitszeit, auch wenn du nur einen Rat brauchst bzw. dich aussprechen möchtest.


 

Wie du siehst, hast du in der Jugend- und Auszubildendenvertretung ein Instrument, deine Interessen innerhalb der Universität, konkret in Bezug auf deine Ausbildung, vertreten zu lassen.

 

 

 

 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports