Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

zur Person



Studium

der Sinologie, Asiatischen Geschichte und des Öffentlichen Rechts an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (1996-2002)

Studienaustauschjahr an der Zhejiang-Universität in Hangzhou, China (1998/99)

Thema der Magisterarbeit: Das Bild der EU in den Medien der Volksrepublik China am
Beispiel der Renmin Ribao

 

Promotion

im Fach Sinologie nach zeitweiser Förderung durch den DAAD (2006)

   Thema der Dissertation: "Aus einem Leben in ein andres Leben": China und Deutschland - transkulturelle Mobilität und transkulturelle Kompetenz

   Thema der Disputation: Marketing in China - chinesische Perspektiven auf den kulturellen
      Faktor beim Marketing

 

Berufserfahrung

im Bildungsbereich als Fremdsprachenlehrer in China, Japan und Deutschland an privaten
   Sprachschulen und Universitäten; insgesamt fünf Jahre Aufenthalt in China und drei Jahre
   in Japan.

in der Industrie: Aufbau der Repräsentanz für ein deutsches mittelständisches Unternehmen
   in China sowie Aufbau der Produktionsstätte bis zur Zertifizierung gemäß ISO 9001 und
   Beginn der Serienproduktion für Kunden der Automobilindustrie (2006 bis 2009).

freiberuflich: Erfahrung als Übersetzer vornehmlich technischer Texte und von Rechtstexten;

gegenwärtig gelegentlich als Dolmetscher angefragt.

 

Preisträger

des BMW Group Award für interkulturelles Lernen (in der Kategorie Theorie) 2005, Mitglied in der Society for intercultural Education, Training and Research

 

Schwerpunkte im Unterricht:

Pragmatik, Prosodie und semantische Prosodien

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports