Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Radiolatein vom Sommersemester 2014


Das Sommersemester endete ja für ganz Deutschland im Viersternehotel. Aber schwierig war's schon. Und unübersichtlich. Die Redaktion Radiolatein hat sich wie immer, und wie immer erfolgreich natürlich, bemüht, Licht ins Dunkel zu bringen, wenn wiedermal Worte durchs Fernsehen geisterten, die kein Mensch versteht. Und insofern handelt es sich bei diesen Folgen um angewandte Lebenshilfe. Laden Sie sie sich herunter, bevor sie abgeschaltet werden müssen!


Folge

Inhalt

eins

Was ist Radiolatein? Schätzen Sie Zensur an der FSU?

zwei

Der Ostersegen im Wortlaut

drei

Anlass Konfirmation: Was sagen lateinische Fremdwörter -nd, -nt oder -t?

vier

Schiefergas in der Ost-Ukraine: Referendum, referee, Referendar

fünf

Das schwierige Wort: "Aggregatszustand" (mit Bischofs-Herden)

sechs

Faschismus, Republik, Meinungsbildung, was bedeutet ein Wort?

sieben

Die Sozialdemokratisierung des Bildungssystems führt zur Abschottung der Eliten.

acht

PISA

neun

Familienfeiern: con-tinere, Kontinent, kontinuierlich, continental

zehn

Nur WM im Kopf: copa, coup, Klops

ölf

Salto, Halma, Geselle

zawölf

Bissiges zum Finale: raffiniert, raffiniert

dreizehn

Neuer-Witz: penibel pain bei penalty; Keeper, gaffen


 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports