Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Informationen zum Bestand S Abt. XXX (Institut für Phytopathologie)


Laufzeit:
1951-1970

Umfang:
26 Akteneinheiten

Findmittel:
Findbuch

Inhalt:
Institutionsgeschichte
Das Institut wurde 1952 auf Antrag der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät errichtet und 1953 der neu gegründeten Landwirtschaftlichen Fakultät zugeordnet. Im Zuge der Hochschulreform wurde das Institut 1969 in Jena aufgelöst und an die Humboldt-Universität Berlin, Sektion Gartenbau, verlagert.

Bestandsinhalt
Schriftwechselakten, vorwiegend mit dem Dekanat, Rektorat und anderen Universitätseinrichtungen, mit Instituten und Anstalten der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften.- Arbeitsprogramme und Jahresberichte.- Haushalts- und Bauangelegenheiten.- Erziehung und Ausbildung.- Forschung, v. a. "Agrochemische Zentren".- Zusammenarbeit mit Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports