Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Informationen zum Bestand V Abt. V (Nachlass Prof. Dr. Ernst Abbe)


Laufzeit:
1863-1889, 1905

Umfang:
0,1 lfm (21 Akteneinheiten)

Findmittel:
Findbuch

Inhalt:
Biographie Ernst Abbe

* 23.01.1840 Eisenach
+ 14.01.1905 Jena

Studium in Jena und Göttingen; 1861 Dr. phil. Göttingen; 1863 Provatdozent, 1870 ao. Prof., 1878 o. Honorarprof. für Physik, Mathematik und Astronomie, Direktor der Sternwarte Jena; 1875 Teilhaber von Carl Zeiss, 1889 Geschäftsführer der Optischen Werkstätte Carl Zeiss, Gründung der Carl-Zeiss-Stiftung.

Bestandsinhalt
Manuskripte.- Briefe an Abbe.- Verschiedenes, u. a. Kostenvoranschlag und Abrechnung über den Bau der Sternwarte.- Eintrag des Todes von Ernst Abbe im Sterberegister der Stadt Jena am 14.01.1905.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports