Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Informationen zum Bestand V Abt. XVI (Nachlass Prof. Dr. Siegfried Schmidt)


Laufzeit:
1950-1996

Umfang:
2,15 lfm (126 Akteneinheiten)

Findmittel:
Findbuch

Inhalt:
Biographie Siegfried Schmidt

* 17.01.1930 Dresden
+ 18.12.1986 Jena

Studium in Jena; 1953 Aspirant, 1954 Assistent, 1959 Oberassistent, 1961 mit der Wahrnehmung einer Dozentur beauftragt, 1966 Dozent, 1971 o. Prof. für allgemeine Geschichte Jena.

Bestandsinhalt
Habilitation, auch das Manuskript des Probevortrags und Drucklegung der Habilitationsschrift.- Materialsammlung zur deutschen Geschichte und allgemeinen Geschichte, u. a. zur deutschen und europäischen Aufklärung und zum Liberalismus, zur Rezeption der Geschichte Preußens im Geschichtsbild der DDR, zur Universitätsgeschichte.- Arbeitsmaterialien von Tagungen und Konferenzen, u. a. Vortrags- und Diskussionsmitschriften, Programme, Vortragsthesen und Beiträge anderer Teilnehmer.- Unterlagen von der Mitarbeit an der Ausarbeitung der "Geschichte des deutschen Volkes ", u. a. Protokolle von Sitzungen der Arbeitsgruppe III (1789-1900), Dispositionen, Niederschriften, Redaktionsrichtlinien und Manuskripte anderer Autoren.- Unterlagen aus der Mitarbeit am Forschungsschwerpunkt der Sektion Geschichte "Entwicklung der nichtproletarischen, demokratischen Kräfte in Deutschland", u. a. Konzeptionen und Dispositionen, Niederschriften von Arbeitsgruppensitzungen und Arbeitstagungen, Entwürfe von Referaten.- Unterlagen von der Mitarbeit in der Leitung des Forschungsschwerpunktes "Geschichte der bürgerlichen Parteien und Organisationen" und der Leitung des Arbeitskreises I (1789-1871), u. a. Konzeptionen, Parteien- und Verbändelisten, Artikellisten, Namenslisten der Mitarbeiter, Niederschriften von Beratungen.- Mitarbeit in Arbeitskreisen und an Projekten,
u. a. an der "Illustrierten Geschichte der Revolution von 1848/49".- Universitätsgeschichte Jena, u. a. Literaturauszüge betreffend vor allem das 16. bis 18. Jahrhundert; Konzeption, Gliederungen und Exposes von Kapiteln in Vorbereitung des Buches "Alma mater Jenensis"; Berichte, Korrespondenz und Diskussionsnotizen zur Neubearbeitung einer Geschichte der Universität Jena; Konzepte und Entwürfe zur Darstellung der Geschichte der Universität Jena im 17. Jahrhundert; Beiträge verschiedener Autoren zur Geschichte der Friedrich-Schiller-Universität nach 1945; Manuskripte von Vorträgen und Reden zu verschiedenen historischen Ereignissen, auch zur Universitätsgeschichte Jenas; Unterlagen zur 425-Jahr-Feier der Universität Jena.- "Erbe-Konferenz" am 10./11.Februar 1977 in Jena, u. a. Vorbereitung der Konferenz, Mitschriften der Referate.- Heinrich Luden-Ehrung 1983 in Jena, u. a. Manuskript der Rede S. Schmidts anläßlich der Enthüllung der Ludenbüste in der Goetheallee am 28. September 1983.- Vortragsmanuskripte zu verschiedenen historischen Themen u. a. "Linker Liberalismus im Vormärz - ein historisch-typologischer Deutungsversuch", gehalten auf der Tagung der Forschungsstelle "Demokratische Bewegungen in Mitteleuropa 1770-1850" in Innsbruck 1984.- Werkmanuskripte, u. a. für den 4. Band der "Geschichte des deutschen Volkes".- Manuskripte und Unterlagen um die Vorbereitung und Veröffentlichung des Buches "Robert Blum.- Vorlesungsmanuskripte, u. a. zur bürgerlich-demokratischen Revolution 1848/49.- Lehrmaterialien, v. a. Lehrprogramme, Konzeptionen, Literaturlisten.- Briefwechsel mit Fachkollegen in der BRD und anderen westeuropäischen Ländern zu Fragen der neuzeitlichen Geschichte, u. a. mit D. Langewiesche (Tübingen), H. Reinalter (Innsbruck).- Gutachten, insbesondere zu Dissertatationen, Diplomarbeiten und Buchmanuskripten, auch zum Exposè und Drehbuch des Films "Sachsens Glanz und Preußens Gloria".- Unterlagen zur Gestaltung der Gedenkstätte in Cospeda und das Burgmuseum Kapellendorf.- Nachruf Prof. Dr. Heinz Herz.- Manuskripte anderer Autoren.- Sektion Geschichte, u. a. Kaderangelegenheiten, Arbeitspläne des Sektionsdirektors, Entwicklungskonzeptionen der Sektion Geschichte, Forschungs- und Qualifizierungsangelegenheiten, Studienjahresprogramme, Berichte, Manuskripte von Referaten und Diskussionsbeiträgen auf Versammlungen, Nachwuchsförderung, Disziplinarangelegenheiten der Studenten.- Briefe von Freunden und Fachkollegen.- Portrait-Foto S. Schmidt.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports