Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Reaxys = Beilstein + Gmelin


logo_full



  • REAXYS ist eine web-basiert Datenbank für die Suche nach chemischen Substanzen, ihren Eigenschaften, Synthesen und Reaktionen.

  • REAXYS steht für die Studenten und Mitarbeiter der FSU Jena im Campusbereich zur Verfügung. Von außerhalb muss der VPN-Client für den Zugang genutzt werden.

  • REAXYS ersetzt CrossFire Beilstein, das Ende 2010 eingestellt wird. Es wird empfohlen, so schnell wie möglich auf Reaxys umzusteigen.

  • REAXYS integriert die Inhalte der Faktendatenbanken CrossFire Beilstein (Organische Chemie) und Gmelin (Anorganische Chemie und Koordinationschemie) unter einer gemeinsamen Oberfläche.
    • Beilstein enthält Informationen über organische Verbindungen mit Strukturen, physikalischen Daten und chemischen Eigenschaften (Reaktionen) sowie der zugehörigen Literatur ab 1771.  Verbindungen und deren Reaktionen sind über (Sub)strukturen suchbar. Erfasst sind nicht nur die gesamte Information des gedruckten "Beilstein: Handbuch der organischen Chemie", sondern auch aktuellere Informationen. Sie werden aus mehr als 175 Zeitschriften indexiert. (Rückstand gegenüber der Primär-Literatur ca. ein Jahr).
      Beilstein ist die umfangreichste Sammlung spektroskopischer Datenverweise (nicht der Spektren selbst), thermodynamischer Daten und Informationen über Naturstoffe. Die Datenbank enthält mehr als 9 Mio organische Verbindungen, die mit mehr als 320 Mio experimentellen Daten kombiniert sind, über 10 Mio organische Reaktionen und mehr als 2 Mio zugehörige Literaturzitate. Die Erweiterung Ecopharm enthält zusätzliche Datenfelder mit pharmakologischen, ökologischen und toxikologischen Daten sowie Informationen zur Nutzung der Verbindungen.
      Synthetische Polymere sind nur teilweise, erst ab 1999, Biopolymere und metallorganische Verbindungen sind nicht erfasst.

    • Gmelin enthält mehr als 2 Mio metallorganische und anorganische Verbindungen (Strukturen, chemische und physikalische Daten), ca. 1,9 Mio Reaktionen und 1,3 Mio Literaturzitate ab 1772. Die Daten werden aus 62 Zeitschriften indexiert. CrossFire Gmelin enthält nicht die gesamte Information des gedruckten Gmelins, insbesondere fehlen zahlreiche Informationen aus den insgesamt 512 von 1976 - 1997 erschienenen Handbuchbänden. Häufig wird dann nur auf das Handbuch verwiesen.

Zugang zur Datenbank: www.reaxys.com.


Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports