Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Internationaler Sommerkurs für Germanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena (ISG)


Wir grüßen alle Leute, die sich für den Internationalen Sommerkurs für Germanistik interessieren. Vielleicht sehen wir uns im Sommer 2016?

(ISG-Team 2016 von links nach rechts: Dagmar Böttcher, Mandy Hinniger, Thomas Müller, Cornelia Schmidt)

DSCN8116-klein

"Die Welt zu Gast in Jena - Deutsch lernen in Thüringen." 

vom 31.07.2016 (Anreise) bis zum 27.08.2016 (Abreise)


alt und neu











Der Internationale Sommerkurs für Germanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist ein Angebot für alle Leute, die Deutsch lernen, sich für die deutsche Kultur interessieren und die Region Jena/Weimar kennen lernen möchten.

Neben Sprachkursen sind germanistische Themen aus Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft Teil des Programms. Weitere Schwerpunkte sind Veranstaltungen zur Methodik/Didaktik der Vermittlung des Deutschen als Fremdsprache und auch landes- und kulturkundliche Themen. Der Kurs ist nicht nur interessant für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer aus der ganzen Welt - egal, ob Sie an Schulen oder Hochschulen unterrichten, sondern auch für Deutsch-Studenten und -Studentinnen und alle Leute, die gern ihr Deutsch verbessern möchten.

Auch für Studentinnen und Studenten, die ein Auslandssemester oder Auslandsjahr an der Universität in Jena verbringen möchten und nicht Germanistik studieren, ist der Sommerkurs eine gute Gelegenheit, die Region, die Menschen und die Universität vor dem Studienbeginn kennen zu lernen und sich an die deutsche Sprache zu gewöhnen.

Der Sommerkurs umfasst ca. 30 Kursstunden Deutsch pro Woche (einschließlich Sprachkurse, Arbeitsgemeinschaften (Workshops) und Vorträge).

Außerdem erfahren unsere Gäste den authentischen Gebrauch der deutschen Sprache in vielen verschiedenen Situationen: bei Exkursionen, in Vorträgen und Diskussionen, während der vielen kulturellen Veranstaltungen und im Kontakt mit Jenaern und mit den Mitarbeiter/inne/n und Betreuer/inne/n des Sommerkurses.

Sommerkursteilnehmerinnen und -teilnehmer, die in Jena bleiben und studieren möchten, können sich hier über das Angebot des Sprachenzentrums der Friedrich-Schiller-Universität für Deutsch als Fremdsprache informieren: Link zum DaF-Angebot des Sprachenzentrums.


Auf dieser Seite finden Sie ab Januar 2016:

Allgemeine Informationen über den Internationalen Sommerkurs für Germanistik (ISG)

Hinweise zu den Unterkünften: Wo wohnen Sie?

Hinweise zur Anmeldung

Hinweise zur Anreise und Abreise

Kontakt-Informationen





Informationen über den ISG                                         nach oben

 

Kursbeschreibung (Deutsch): Adobe (.pdf)

Course Description (English): Adobe (.pdf)

Flyer: Adobe (.pdf)

Poster: Adobe (.pdf)

Programm: Adobe (.pdf)

Häufig  Fragen gestellte (FAQ): finden Sie hier Adobe (.pdf).


Die Kursgebühr beträgt 520,- Euro. (einschließlich 50,- Euro Anmeldegebühr)                       

Die Kursgebühr ist für Sprachkurse, Materialien, Workshops, Exkursionen, Vorträge und das gesamte kulturelle Rahmenprogramm. (keine zusätzlichen Kosten)


Wenn Sie kein Stipendium erhalten und nur drei Wochen am Sommerkurs teilnehmen möchten/können, dann beträgt die Kursgebühr nur 390 Euro. Die Drei-Wochen-Teilnahme ist möglich vom 31.07.2016 (Anreise) bis zum 20.08.2016 (Abreise). Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte: i


ISG 2010 bei FacebookDer ISG bei Der ISG 2010 bei Facebook


Bilder vom Sommerkurs des Jahres 2013 finden Sie hier.




Unterkünfte  - Wo wohnen Sie?                                   nach oben

Sie können sich hier über unser Angebot an Unterkünften informieren. Wenn Sie sich anmelden, können Sie auswählen, wo Sie während des Kurses wohnen möchten. Wir buchen die Unterkunft für Sie - Sie brauchen nichts zu machen.

Sie können bei der Anmeldung auch angeben, wenn Sie keine Unterkunft von uns nutzen möchten. (Wenn Sie zum Beispiel bei Freunden wohnen oder wenn Sie selbst eine Unterkunft gefunden haben.)

Hier finden Sie Hinweise, wie Sie zu Ihrer Unterkunft kommen können.

Über die folgenden Links gelangen Sie zu den Webseiten der Unterkünfte.

Maxx-Hotel

Jugendeherberge "Alpha-Hostel"

Studentenwerk Jena



Anmeldung                                                                                     nach oben

(Anmeldeschluss: 20.07.2016)

1. Registrieren Sie sich bitte für die Online-Anmeldung.


2. Melden Sie sich bitte Online an. (Hilfe)

Sie können Angaben in Ihrer Anmeldung später wieder ändern, wenn das erforderlich sein sollte.


3. Überweisen Sie bitte 50 Euro Anmeldegebühr.

(DAAD-Stipendiaten brauchen keine Anmeldegebühr zu überweisen!)

Die Anmeldegebühr überweisen Sie bitte an:

Kontoinhaber:  Verein JenDaF e.V.
Verwendung:   ISG 2016
Kontonummer: 20915
Bankleitzahl:    830 530 30
Bankname:      Sparkasse Jena

IBAN:             DE 79 8305 3030 0000 0209 15 (International Bank Account Number)

BIC-Code:       HELADEF1JEN (Swiftcode)

4. Wir senden Ihnen die Anmeldebestätigung zu. (als Nachweis für Sie und für das Visum, falls Sie ein Visum beantragen müssen)


5. Wenn Sie in Jena sind, zahlen Sie bitte den Differenzbetrag zur Kursgebühr in bar. (am ersten Montag während des Sommerkurses - wir zeigen Ihnen, wo Sie die Kursgebühr bezahlen können.)

Bei Rücktritt von der ISG-Teilnahme nach dem 19.07.2016 verfällt die Anmeldegebühr (50,- €).

Bei Stornierung Ihrer Anmeldung vor dem 20.07.2016 müssen wir die Bankgebühren einbehalten. (15,- €).




Hinweise  zur Anreise und zur Abreise                 nach oben

Bitte reisen Sie am 31.07.2016 (Sonntag) an. Wir treffen uns am 31.07.2016 um 15 Uhr im Alpha One Hostel (Gemeinschaftsraum). Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kurses begrüßen Sie im Laufe des Nachmittags. Betreuerinnen und Betreuer bringen Sie am Montag früh gemeinsam zur Eröffnungsveranstaltung (MAXX-Hotel, Jugendherberge). Wenn Sie in einer Unterkunft des Studentenwerkes wohnen, treffen wir uns am 01.08.2016 um 9.00 Uhr vor dem Cinestar (Kino) auf dem Holzmarkt im Stadtzentrum und gehen gemeinsam zur Aula im Hauptgebäude.


Hier können Sie alle Fahrpläne und Tarife des öffentlichen Nahverkehrs in Jena einsehen.

Bitte beachten Sie, dass für den gesamten öffentlichen Nahverkehr in Jena (www.jenah.de) für den ISG-Zeitraum die auf den Fahrplänen ausgewiesenen FERIEN-Fahrzeiten gelten.


Ihre Abreise ist möglich ab Freitag, 27.08.2016 ca. 13 Uhr.




Kontakt                                                                                                 nach oben

Friedrich-Schiller-Universität
Institut für Auslandsgermanistik und Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Thomas Müller, M.A.
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena
Deutschland

Telefon:    +49-3641-944-361
Fax:         +49-3641-944-362

E-Mail:     
oder:         




Die Seiten der Sommerkurse früherer Jahre befinden sich im ARCHIV.


Verantwortliche:

- Kursleitung:       Thomas Müller
- Kurssekretariat:  Mandy Hinniger
- Kursbüro:          Cornelia Schmidt
- Homepage:        Thomas Herrmann, Thomas Müller


Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports