Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Allgemeine Informationen


 

Als Fachkoordinator/-in für das Erasmus+ Studium und/ oder Praktikum sind Sie durch den Dekan der Fakultät bzw. die Leitung Ihres Instituts/ Fachbereichs autorisiert, die Koordination der Erasmus+ Mobilitäten für Ihren Fachbereich zu übernehmen.

Das Internationale Büro unterstützt Sie dabei und koordiniert zentral das Erasmus
+ Programm an der Universität Jena.

Empfehlung: Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll die Erasmus+ Koordination im Fachbereich auf mehrere Personen aufzuteilen, um zum einen eine Vertretung zu gewährleisten , aber auch um eventueller Überlastung eines Einzelnen durch diese zusätzliche Aufgabe entgegenzuwirken. Eine Kombination aus  einer Lehrkraft, die die fachliche Beratung und Betreuung durchführt und einer/m Mitarbeiter/in der diese dabei administrativ unterstützt, hat sich in der Vergangenheit sehr bewährt.

Informationsmaterial
Eine Vielzahl an Handreichungen, Broschüren und Vordrucken zur Durchführung des ERASMUS+Programms in Ihrem Fachbereich finden Sie unter Downloads.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports