Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Kyong-Hae Flügel


Portraitfoto Kyong-Hae Flügel
Honorarkraft
E-Mail:

Meinen Master in Germanistik erhielt ich 1996 an der Chung-Ang-Universität in Seoul/Südkorea. Seitdem lebe ich in Deutschland.

Die Sprache ist für mich weit mehr als die Möglichkeit zur Kommunikation. Vielmehr eröffnet jede neue Sprache Zugang zu diesem Kulturkreis. Auch der Blick auf die eigene Muttersprache erweitert sich.

Gern biete ich aufeinander aufbauende Sprachkurse an. Es ist mir eine besondere Freude, Studenten nach einem Einstiegs- und Grundlagensemester in einem weitergehenden Sprachkurs wiederzutreffen.

Um den Eintritt in die koreanische Sprache zu erleichtern ist der wortreiche Kontakt zu Muttersprachlern sehr wichtig. Es gibt in Jena einen großen Kreis von koreanischen Studenten und Wissenschaftlern, welche sich regelmäßig zu Stammtischen treffen. Neben der praktischen Anwendung des frisch Erlernten gibt es dort auch zahlreiche Tips und Kontakte für ein weiteres Eintauchen in die Kultur- und Geschäftswelt dieses besuchenswerten Landes.

Unterrichtete Sprachen:

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports