Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Wie die Parteien zur Wissenschaftspolitik stehen

DR.FSU und Partner veröffentlichen Aussagen der Parteien
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
03.08.2017

 

In weniger als zwei Monaten findet die Bundestagswahl statt. Wie stehen die Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE, FDP und AfD zur Wissenschaftspolitik und wie wollen sie diese in den kommenden vier Jahren ausrichten? Dieser Frage sind acht Netzwerke von Promovierenden und Promovierten nachgegangen, darunter der DR.FSU - Rat der Doktorandinnen und Doktoranden der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

In den vier Themenfeldern:

  • Wissenschaft in Gesellschaft und Politik,
  • Promotion und Karriere in der Wissenschaft,
  • Rahmenbedingungen der Promotion
  • Wissenschaftlicher Austausch

wurden den Parteien "Wahlprüfsteine" vorgelegt. Damit wollen die Fragesteller allen Promovierenden und Promovierten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie den weiteren Wählerinnen und Wählern, die sich für Wissenschaftspolitik interessieren, eine Entscheidungshilfe für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September 2017 an die Hand geben.

Den Fragebogen und die Antworten finden Sie hier.

 

Meldung vom: 2017-08-03 12:08

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports