Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Aus der Aula in die Bundeskunsthalle nach Bonn

Ferdinand Hodlers Monumentalbild ist Objekt des Monats September
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
03.09.2017

 

Das Objekt des Monats September 2017 aus den Sammlungen und Museen der Friedrich-Schiller-Universität zählt vermutlich zu den bekanntesten Kunstschätzen der Universität. Das monumentale Wandbild "Der Auszug deutscher Studenten in den Freiheitskrieg von 1813" von Ferdinand Hodler ist seit den 1950er Jahren an der Stirnwand der Aula im Universitätshauptgebäude angebracht. 

Derzeit jedoch ist das Gemälde auf Reisen: Nach mehr als 60 Jahren besteht erstmals die Gelegenheit, das monumentale Werk in einem neuen Kontext zu betrachten. Nach notwendiger Konservierung ist das Jenaer Gemälde im Rahmen der Ausstellung "Ferdinand Hodler. Maler der frühen Moderne" vom 8. September bis zum 28. Januar 2018 in der Bundeskunsthalle in Bonn zu sehen.

Weitere Informationen zum aktuellen Objekt des Monats sind hier zu finden.

Kontakt:
Dr. Babett Forster
Kunsthistorisches Seminar und Kustodie
Frommannsches Anwesen
Fürstengraben 18, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 944179
E-Mail:







Meldung vom: 2017-09-03 08:23

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports