Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Von Jenas Michael und anderen Engeln

Theologie lädt die Öffentlichkeit ab 18. Oktober zu Akademischen Gottesdiensten ein
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
17.10.2016

 

Ein blau-silbern gekleideter Engel mit Harnisch, Helm und Flügeln in Gold stößt einem grünen Drachen eine Lanze in den Rachen - so prangt der Erzengel Michael auf dem Jenaer Stadtwappen. Michael ist der Schutzpatron der Stadt- und Universitätskirche Jena und ist seit dem 14. Jahrhundert auf dem Siegel der Stadt zu sehen. Doch welche Geschichte steckt hinter dem Drachentöter? Und warum bevölkern Schutzengel unseren Alltag, wenn sie als kleine Figuren an der Haustür, am Autoschlüssel oder am Schulranzen baumeln? Gibt es Engel wirklich? Bezeichnen wir nicht manchmal auch Mitmenschen als "Engel"?

Diesen und weiteren Fragen rund um das Thema "Engel" widmet sich ab 18. Oktober die Reihe der Akademischen Gottesdienste im aktuellen Wintersemester, zu der die Öffentlichkeit herzlich in die Stadtkirche eingeladen ist. Mitglieder der Theologischen Fakultät der Universität Jena werden ihre Antworten in vier Gottesdiensten geben.


Ökumenische Semestereröffnung mit neuer Hochschulpfarrerin

Den Auftakt der Reihe bildet der ökumenische Semestereröffnungsgottesdienst am Dienstag, dem 18. Oktober, um 19.30 Uhr. Dabei wird auch die neue Hochschulpfarrerin Dr. Constance Hartung in ihr Amt eingeführt. Die Predigt hält Prof. Dr. Michael Wermke, Inhaber des Lehrstuhls für Religionspädagogik, über den für Jena bedeutenden Erzengel Michael. "Wer ist wie Gott?" lautet die deutsche Übersetzung des hebräischen Namens "Micha'el" und deutet an, dass die Engel in der Bibel so gut wie nie eine Hauptrolle spielen, sondern über sich hinaus auf Gott verweisen.

Die weiteren Universitätsgottesdienste finden am 6. November, 4. Dezember und 8. Januar jeweils um 10 Uhr statt.

Weitere Informationen unter: www.theologie.uni-jena.de/.

Im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste besteht im Rahmen des Kirchcafés die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion.

Auf einen Blick:

Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2016/17 in der Jenaer Universitäts- und Stadtkirche St. Michael:

  • 18.10.2016 um 19.30 Uhr "Erzengel Michael": Prof. Dr. Michael Wermke
  • 06.11.2016 um 10 Uhr "Erzengel Gabriel": Prof. Dr. Martin Leiner
  • 04.12.2016 um 10 Uhr "Alle Engel": Dr. Siegfried Meier
  • 08.01.2016 um 10 Uhr "Erzengel Rafael": Prof. Dr. Hannes Bezzel

Kontakt:
Prof. Dr. Corinna Dahlgrün
Theologische Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 6, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 941151
E-Mail: g


 

 

Meldung vom: 2016-10-17 08:00

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports