Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Willkommensfeier für neue Promovierende an der Universität Jena

522 Promotionseinsteiger werden am 2. November begrüßt
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
27.10.2016

Die Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) veranstaltet am 2. November 2016 ihre Willkommensfeier für neue Promovierende. Unter dem Motto "Willkommen zur Promotion"/"Welcome to the doctorate" begrüßt der Vizepräsident für wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung, Prof. Dr. Uwe Cantner, dort die 522 Promotionsanfängerinnen und -anfänger des Jahres 2016. 

Bei der Veranstaltung lernen die neuen Promovierenden die verschiedenen Einrichtungen der Jenaer Universität und ihre Angebote für Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler kennen. Außerdem stellt sich der Rat der Doktorandinnen und Doktoranden - die Interessenvertretung der Promovierenden an der FSU - vor und lädt alle Promovierenden zu einer Kneipentour in lockerer Atmosphäre im Anschluss an die Veranstaltung ein.

Die Veranstaltung ist Teil der Willkommenskultur an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und bringt neue deutsche und internationale Promovierende zusammen. Insgesamt gibt es zurzeit 3.571 Promovierende an der Universität Jena (inkl. Medizin), gut ein Fünftel davon kommt für die Promotion aus dem Ausland an die Jenaer Universität.

 "Willkommen zur Promotion"/"Welcome to the doctorate" beginnt am 2. November um 16.00 Uhr in den Rosensälen (Fürstengraben 27).

Kontakt:
Anne Dünger
Graduierten-Akademie der Universität Jena
Johannisstraße 13
07743 Jena
Tel.: 03641 / 930397
E-Mail:

 

 

Meldung vom: 2016-10-27 07:50

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports