Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Beste Patientenkommunikation

Uniklinikum erhält KU Award für den Radiologieführer in leichter Sprache
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
15.11.2016

Das Universitätsklinikum Jena (UKJ) wurde beim KU Managementkongress in Berlin mit dem KU Award in der Kategorie "Patientenkommunikation" für den Radiologieführer in leichter Sprache ausgezeichnet. Die Broschüre informiert in einer gut verständlichen Ausdrucksweise über die radiologischen Untersuchungsabläufe und medizinischen Fachbegriffe am Jenaer Uniklinikum.

In einem inklusiven Projekt der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Gesundheit und Soziales Jena (SBBS), der Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gGmbH und des UKJ haben Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam den Klinikführer erarbeitet. Das Projekt ist in dieser Form einzigartig in Deutschland. "Der Radiologieführer erklärt komplexe Sachverhalte in einer einfachen Art und Weise. Daher ist er optimal, um alle Patienten angemessen zu informieren - egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung", zeigt Stefan Dreising, Leiter der Unternehmenskommunikation am UKJ, den Nutzen der Broschüre auf. Und die bisherige Resonanz bestätigt die Notwendigkeit derartiger Kommunikationsmittel. "Nicht nur die Jenaer Radiologen und Mediziner von Kinderklinik und -radiologie setzen die Broschüre ein. Seit der Veröffentlichung im Mai 2016 erhalten wir auch Anfragen von Kliniken und Institutionen deutschlandweit", so Dreising.

Der Award des Fachmagazins KU-Gesundheitsmanagement wird jährlich im Rahmen des Managementkongresses verliehen. Neben der Kategorie "Patientenkommunikation" werden auch besondere Marketing-Leistungen von Krankenhäusern, Rehakliniken und weiteren Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft in den Bereichen "Klinikmarketing", "Employer Marketing" und "Social Media Marketing" ausgezeichnet. Zu den weiteren Preisträgern zählen unter anderem die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken e.V. und die Uniklinik RWTH Aachen.

Der Radiologieführer kann kostenlos in gedruckter Form bestellt werden: Einfach per Mail an oder per Telefon unter der Rufnummer: 03641 / 933399.

 

Meldung vom: 2016-11-15 09:45

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports