Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Jenaer Abendvorlesung am Klinikum

Experten des UKJ informieren am 29. März über den Kliniksneubau
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
24.03.2017

Über 50.000 Quadratmeter Nutzfläche, Platz für 13 Klinische Einrichtungen, zwei Institute und 12 hochmoderne Operationssäle: Dies ist nur eine Auswahl an beeindruckenden Zahlen, die hinter den Klinikneubauten des Universitätsklinikums Jena  (UKJ) in Lobeda stehen. Wie sich der Neubau seit Grundsteinlegung im zweiten Bauabschnitt bis heute entwickelt hat und welche Besonderheiten die einzelnen Gebäude aufweisen, thematisiert die Jenaer Abendvorlesung am 29. März 2017 mit PD Dr. Jens Maschmann, Medizinischer Vorstand des UKJ und Dr. Karen Treuter, Leiterin des Geschäftsbereichs Neubau am UKJ. Die Veranstaltung findet ab 19 Uhr im Hörsaal I des UKJ in Lobeda statt.

PD Dr. Jens Maschmann wird die medizinischen Anforderungen sowie deren Umsetzung im Neubau vorstellen und dabei auch auf die traditionsreiche Geschichte und die Alleinstellungsmerkale des Thüringer Universitätsklinikums eingehen. "Mit dem Neubau wachsen unterschiedlichen Disziplinen enger zusammen. Von der neuen Nähe und der interdisziplinären Zusammenarbeit profitieren unsere Patienten und Mitarbeiter", betont Maschmann.

Zahlen und Wissenswertes zu den einzelnen Gebäuden wird Dr. Karen Treuter vorstellen. "Der im November 2016 übergebene Neubau umfasst mehrere Bauteile. Ein zweiteiliges Gebäude zur Krankenversorgung mit den beiden Häusern "A" und "E" und ein 90 Meter langes Forschungs- und Institutsgebäude. Die neuen Gebäudeteile sind direkt mit den jetzigen Gebäuden am Standort Jena-Lobeda verbunden", erklärt Treuter.

Die Abendvorlesung findet im neuen Hörsaal I statt (Haupteingang, links). Der Weg ist ausgeschildert.

Termin auf einen Blick:
Jenaer Abendvorlesung am 29. März 2017
"Unser neues Klinikum"
Referenten: PD Dr. Jens Maschmann, Medizinischer Vorstand und Dr. Karen Treuter, Leiterin Geschäftsbereich Neubau
Ort: Hörsaal I, Universitätsklinikum Jena, Standort Lobeda, Am Klinikum 1, 07747 Jena
Beginn: 19.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Meldung vom: 2017-03-24 13:12

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports