Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Fit in den Frühling

Prof. Dr. Ulrich Smolenski gibt am 26. April Ratschläge für Bewegung in jedem Alter
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
21.04.2017

"Volksleiden wie Herzerkrankungen, Diabetes, Einschränkungen im Bewegungssystem und Schmerz vorzubeugen, das eigene Wohlbefinden und die Fitness zu verbessern: Das und vieles mehr schafft Bewegung", erklärt Prof. Dr. Ulrich Smolenski, kommissarischer Direktor des Instituts für Physiotherapie am Universitätsklinikum Jena (UKJ). Unter dem Motto "Fit in den Frühling" lädt er am Mittwoch, 26. April 2017, zur Jenaer Abendvorlesung in den Hörsaal I des UKJ in Lobeda ein. Sein Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Wie lässt sich Bewegung in den Alltag integrieren? Worauf sollte man vor und nach dem Sport achten? Und was für neue Bewegungstrends gibt es? Diese und weitere Fragen beantwortet der Experte. Die Teilnehmer der Vorlesung können auch selbst aktiv werden: Denn Prof. Smolenski wird zusammen mit Maria Nisser, Sportwissenschaftlerin am Institut für Physiotherapie, Bewegungsübungen zeigen.

"Bewegung ist in jedem Alter empfehlenswert. Die Wahl der Bewegungs- bzw. Sportart und das Training sollte individuell zugeschnitten sein. Besteht die Bewegungspause seit längerer Zeit, kann man langsam beginnen und sich dann steigern. Überbelastung sollte vermieden werden. Vor allem Anfänger und Wiedereinsteiger ab 35 Jahren sollten vor dem Sport ihre Gesundheit beim Arzt prüfen lassen. Auch im Fall von Vorerkrankungen oder Beschwerden am Bewegungs- und Herzkreislaufsystem ist ein Gesundheitscheck wichtig", rät Smolenski.

Der Frühling lädt zum Sport im Freien ein. "Die Kleidung sollte der Witterung angepasst sein. Bei Kälte trägt man am besten warme, windabweisende Kleidung, die Feuchtigkeit nach außen durchlässt. Bei Wärme ist auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu achten", so der Experte.

Sein persönlicher Tipp, wie man Sport einfach in den Alltag integriert: "Parken sie ihr Auto bewusst ein kleines Stück weiter weg und laufen sie freudvoll die restliche Strecke zu Fuß."

Die Abendvorlesung findet im neuen Hörsaal I statt (Haupteingang, links). Der Weg ist ausgeschildert.

Termin auf einen Blick:
Jenaer Abendvorlesung am 26. April 2017
Fit in den Frühling
Referent: Prof. Dr. Ulrich Smolenski, komm. Direktor des Instituts für Physiotherapie
Ort: Hörsaal I, Universitätsklinikum Jena, Standort Lobeda, Am Klinikum 1, 07747 Jena
Beginn: 19.00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Meldung vom: 2017-04-21 09:11

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports