Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Ein experimentierfreudiger Poet

Der Lyriker Timo Brandt ist zu Gast beim „Jenaer Lyrikgespräch“ am 19. Juni
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
07.06.2017

 

Der Lyriker Timo Brandt  aus Wien ist am Montag (19. Juni) zu Gast beim "Jenaer Lyrikgespräch" in der Villa Rosenthal (Mälzerstraße 11). Die Lesung mit anschließendem Werkstattgespräch beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

Timo Brandt (geb. 1992), der vor allem Gedichte schreibt, studiert Sprachkunst an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Bereits 2013 war Timo Brandt Preisträger beim Treffen junger Autoren im Rahmen der Berliner Festspiele. Seine Gedichte publizierte er in den Zeitschriften "Bella Triste", "Metamorphosen", "STILL", "Seitenstechen" sowie in Anthologien. Seit 2015 ist er Mitherausgeber der Literaturzeitschrift "JENNY". Weiterhin setzt sich Timo Brandt in Essays und Rezensionen kritisch mit Literatur auseinander. Im Februar 2017 erschien sein Debüt "Enterhilfe fürs Universum". Brandt schreibt Prosagedichte zwischen Kultur und Natur. Dabei versucht er, eine nicht etikettierbare Lyrik zu etablieren und greift auf experimentelle Verfahren der literarischen Moderne zurück.

Das "Jenaer Lyrikgespräch" wurde 2013 als die erste deutsche Poetikdozentur für Nachwuchslyriker im Zuge einer studentischen Initiative an der Uni Jena gegründet. Im Anschluss an die Lesungen stellen sich die Autoren den Fragen des Publikums. Gefördert wird die Reihe durch das Studierendenwerk Thüringen, die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Jena, die Villa Rosenthal, das Uni-Institut für Germanistische Literaturwissenschaft sowie den Fachschaftsrat Germanistik.

Kontakt:
Dr. Johanna Bohley
Institut für Germanistische Literaturwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 18, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 944224
E-Mail:

 

 

Meldung vom: 2017-06-07 08:02

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports