Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Neue Sportanlagen im Unisport-Zentrum eröffnet

Plätze können auch gemietet werden
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
08.06.2017

Seit Monaten wird im Universitätssportgelände in Jena gebaut. Nun sind die ersten Sportanlagen fertiggestellt und stehen Studierenden wie Bediensteten der Friedrich-Schiller-Universität zur Nutzung zur Verfügung. Die im Zuge der Wiederherstellungs- und Neubauarbeiten geschaffenen Tennis- und Beachvolleyballplätze sowie der Multibeach- und Fußball-Kunstrasenplatz können für jeweils 60 bzw. 90 Minuten gebucht werden.

Stolz ist der Unisport zudem auf die Investition in die Outdoor-Fitness-Anlagen für Calisthenics und Crosstraining. Die Möglichkeiten, die sich in allen Spielarten von funktionellem Ganzkörpertraining erschließen, sind grenzenlos - ganz egal, ob Anfänger oder professioneller Sportler. In angeleiteten Kursen findet Fitnesstraining unter freiem Himmel in herrlicher Kulisse der Kernberge statt. Zum Teil kommen hierbei Zusatzgeräte wie Slingentrainer, Langhanteln oder Kettlebells zum Einsatz.

Über das Kursangebot des Unisports hinaus können Interessierte im Rahmen einer Mitgliedschaft zu freigegebenen Zeiten individuell trainieren. Sowohl die Buchung der Plätze als auch der Erwerb einer Nutzerberechtigung für die Outdoor-Fitness-Anlagen erfolgt online über die Homepage des Hochschulsports unter: www.hochschulsport-jena.de.

Ansprechpartnerin:
Dr. Andrea Altmann
Bereich Hochschulsport
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Oberaue 1
07745 Jena
Tel.: 03641 / 945760
E-Mail:

 

Meldung vom: 2017-06-08 07:27

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports