Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Auch im Alter stabil unterwegs

Bewegungswissenschaftler suchen Probanden für Studie zur Gangstabilität
PDF erstellen
ReadSpeaker
zurück | vor
07.12.2017

 

Das Institut für Sportwissenschaft der Universität Jena sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Studie "Gangstabilität im höheren Erwachsenenalter".

Die Bewegungswissenschaftler wissen bereits, dass ein stabiler Gang die Gefahr von Stürzen im Seniorenalter reduziert. Wie stark unterschiedliche Faktoren die Gangstabilität bei Senioren beeinflussen, ist jedoch noch nicht hinreichend geklärt. Deshalb werden in dieser Studie neben der Gangstabilität diverse Fähigkeiten, z. B. die Gleichgewichts- und Kraftfähigkeit sowie Reaktionsschnelligkeit und Körperwahrnehmung, getestet. Anschließend wird der Einfluss der Faktoren auf die Gehfähigkeit analysiert.

Interessierte Männer und Frauen müssen mindestens 65 Jahre alt sein und zehn Minuten ohne Gehhilfen gehen können. Die Messtermine werden persönlich verabredet. Nach der Auswertung der Studie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine individuelle Einschätzung ihrer Stärken und Schwächen, aus der eine personalisierte Trainingsempfehlung abgeleitet werden kann.

Zur Teilnahme an der Studie nehmen Interessierte den Kontakt zu den Jenaer Bewegungswissenschaftlern auf per Telefon unter 03641/945714 (Mo.-Fr.: 8.00-12.00 Uhr) oder per E-Mail an: b.

Kontakt:
Dr. Daniel Hamacher
Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Seidelstr. 20, 07749 Jena
Tel.: 03641 / 945713
E-Mail:

 

 

Meldung vom: 2017-12-07 11:14

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports