Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU


Bewerbung und Einschreibung für Kooperationsstudiengänge


Studiengänge in Kooperation mit der Hochschule für Musik Weimar oder der Bauhaus-Universität Weimar

Studierende, die sich als Haupthörer an der Hochschule für Musik Weimar (Lehramtsfach Schulmusik, (BA-)Kernfach Musikwissenschaften) oder an der Bauhaus-Universität Weimar (Lehramtsfach Kunsterziehung) einschreiben, beantragen für das an der Universität Jena zu studierende zweite Lehramtsfach bzw. das (BA-)Ergänzungsfach die Nebenhörerschaft direkt an der Universität Jena.

Studierende, die sich mit einem (BA-)Kernfach als Haupthörer an der Universität Jena einschreiben und an der Hochschule für Musik Weimar das (BA-)Ergänzungsfach Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement oder das (BA-)Ergänzungsfach Musikwissenschaften studieren, beantragen die Nebenhörerschaft direkt an der Hochschule für Musik Weimar.

Schriftliche Bewerbung / Antragstellung

  • sofern das Fach an der Uni Jena zulassungsfrei ist: nur über das Dokument Bewerbungsunterlagen (PDF) und nicht online möglich
  • sofern das Fach an der Uni Jena zulassungsbeschränkt ist: Antrag auf Zulassung online im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV): http://www.uni-jena.de/Portal6.html 

Außerdem reichen Sie (nur !) bei zulassungsfreien Studiengängen bitte folgende Unterlagen zusätzlich zusammen mit o.g. Antrag ein:

  • aktuelles Passfoto für den Studierendenausweis (thoska),
  • amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung,
  • tabellarischer Lebenslauf,
  • Kopie vom Personalausweis oder Reisepass,
  • aktuelle Studienbescheinigung der Hochschule für Musik bzw. der Bauhaus Universität Weimar,
  • einmaliger Zahlungsnachweis für die thoska-Ausstellung i.H.v. 20,00 € (Kopie vom Kontoauszug oder Bank-Bareinzahlungsbeleg).

Falls es sich bei dem Studienfach, für das Sie sich an der FSU Jena bewerben möchten, um einen zulassungsbeschränkten Studiengang handelt, beachten Sie bitte unbedingt die Hinweise und Informationen zum DoSV auf o.g. Portal 6.

Zur Rückmeldung für darauffolgende Semester reicht eine rechtzeitig übersendete Studienbescheinigung innerhalb der Rückmeldefrist aus.

Studiengänge in Kooperation mit der Universität Erfurt

 

Das Fach Katholische Religionslehre wird an der Universität Erfurt angeboten und kann an der FSU Jena mit allen Lehramtsfächer für den gewählten Schultyp (außer mit den Fächern Philosophie, Ethik und Evangelische Religionslehre) kombiniert werden.

Die Bewerbung für Katholische Religionslehre erfolgt an der Universität Erfurt als Zweithörer. Den Antrag auf Zulassung als Zweithörer finden Sie auf folgender Seite:

http://www.uni-erfurt.de/studium/studierendenangelegenheiten/formulare/

Die Antragstellung an der FSU Jena für das zweite Studienfach erfolgt schriftlich als Haupthörer, sofern dieses Fach zulassungsfrei ist (s.o. *.pdf-Dokument). Sollte das angestrebte zweite Studienfach an der FSU Jena zulassungsbeschränkt sein, wäre eine Online-Bewerbung im Rahmen des DoSV über das Portal 6 (s.o.) erforderlich.

Schriftliche Bewerbung

Bewerbungsunterlagen (PDF)

Je nachdem, ob das zweite Studienfach an der FSU Jena zulassungsbeschränkt oder zulassungsfrei ist, endet die Bewerbungsfrist am 15.07. (zulassungsbeschränkt) bzw. am 15.09. (zulassungsfrei). Nach dem Erhalt der Immatrikulationsbescheinigung von der FSU Jena kann man den "Antrag auf Zulassung als Zweithörer" an der Universität Erfurt stellen.

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports