Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Sammlung Antiker Kleinkunst


Diese repräsentative akademische Sammlung vereint Stücke aus allen wesentlichen klassisch antiken Kunstlandschaften. Sie wird ergänzt durch einige - auch international - herausragende Sammlungskomplexe, so z.B. des italienischen Sammlers Cavaliere Giovanni Pietro Campana (Attische Vasen, etruskische Keramik), Ankäufe des Jenaer Altphilologen Carl Wilhelm Göttling (Jenaer Maler, Weihgeschenke aus Olympia, Bronzen) und weitere überragende Einzelobjekte (Kultgefäß mit Hirschprotomen)

Uni Jena Slg Antiker Kleinkunst Schau- und Studiensaal

Schau-und Studiensaal der Sammlung Antiker Kleinkunst (Foto Jan-Peter Kasper/ FSU)

Seit 1846 war sie zusammen mit einer umfangreichen Sammlung von Gipsabgüssen antiker Plastik Teil des Archäologischen Museums der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Dieses überstand zwar nahezu unbeschadet den 2. Weltkrieg, wurde aber 1962 aus Raumnot aufgelöst.

Heute wird Sammlung regelmäßig in die Lehrveranstaltungen des Lehrstuhls für Klassische Archäologie eingebunden. Studierende erhalten dadurch die Möglichkeit zur Arbeit mit Originalen. Im Rahmen von Übungen, Praktika und studentischen Abschlussarbeiten werden immer wieder Teile der Sammlung wissenschaftlich bearbeitet und z. T. erstmals publiziert.

Im Mai 2011 erhielt die Sammlung Zuwachs durch die Dauerleihgabe von 59 hochklassigen Artefakten einer Schweizer Stiftung. Seit Mai 2012 ist die Sammlung auch für die Öffentlichkeit zugänglich.  

Publikationen (Auswahl)

  • Mediterrane Kunstlandschaften in der Sammlung Antiker Kleinkunst der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Jenaer Hefte zur Klassischen Archäologie 3 (herausgegeben von Angelika Geyer), Jena 1999.

  • Der Jenaer Maler. Eine Töpferwerkstatt imklassischen Athen. Fragmente attischer Trinkschalen der SammlungAntiker Kleinkunst der Friedrich-Schiller-Universität Jena(herausgegeben von Angelika Geyer), Ausstellungskatalog Jena, Wiesbaden 1996.
Kontakt 

Dr. Dennis Graen
dennis.graen@uni-jena.de

Institut für Altertumswissenschaften
Fürstengraben 1
07743 Jena
Deutschland
Tel. +49 (0) 3641 944827

Antikensammlungen
Carl-Pulfrich-Str. 2
07745 Jena

Führung & Besuch jederzeit auf Anfrage möglich


Homepage

Thiasos e.V. zur ideellen und materiellen Förderung der antiken Kunst und Kultur in Jena

Objekt des Monats aus der Sammlung
März 2010
Juni 2010
Januar 2011
November 2011
Mai 2012

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports