Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Erziehungswissenschaft

Bachelor of Arts · Kernfach oder Ergänzungsfach

Inhalt und Aufbau

Die Erziehungswissenschaft beschäftigt sich mit Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung. Inhalte des Studiums sind Reflexionsformen und Systematiken der Erziehungswissenschaft sowie die Geschichte der pädagogischen Wirklichkeiten und Ideen. Weitere Schwerpunkte sind die pädagogischen Handlungsfelder Erwachsenenbildung und Sozialpädagogik/Sozialmanagement. Im Studium erlernen Sie, pädagogische Sachverhalte und Probleme zu reflektieren und pädagogische Aufgabenstellungen im Rückgriff auf einschlägige Theorien und Methoden zu bearbeiten.

Das Fach Erziehungswissenschaft kann mit allen an der FSU angebotenen Kern- oder Ergänzungsfächern kombiniert werden.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Für das Studium der Erziehungswissenschaft sind zwei Institute zuständig. Das Institut für Erziehungswissenschaft und das Institut für Bildung und Kultur organisieren gemeinsam das Studium. Während der im Kernfach-Studium integrierten Praxisphase können die erlernten Methoden vor dem Hintergrund der erworbenen theoretischen Kenntnisse erprobt werden. Durch die systematische Begleitung der Praxisphase werden die handlungsfeldbezogenen Herausforderungen und Probleme im Hinblick auf fallbezogenes Verstehen und professionelles Handeln reflektiert.

Aussichten

Absolventen des Studiengangs Erziehungswissenschaft bieten sich berufliche Einsatzgebiete und Tätigkeitsfelder in der Kinder- und Jugendhilfe (vorschulische und außerschulische Bildung), Jugendsozialarbeit, in Schulen (Schulsozialarbeit, Hort- und Freizeitpädagogik), in der Berufsbildung, Erwachsenenbildung (Fort- und Weiterbildung, politische Bildung), Altenhilfe, Medien- und Kulturpädagogik (Medienerziehung, Theaterpädagogik, Öffentlichkeitsarbeit), Gesundheitsförderung, Arbeit mit behinderten Menschen und in der interkulturellen Arbeit.

Voraussetzungen

Sie benötigen ein elementares Interesse am Menschen als einem lernenden und sich weiterentwickelnden Wesen. Das Interesse an menschlichen Lernprozessen darf nicht auf schnelle Lösungsansätze reduziert werden und bedarf der wissenschaftlichen Reflexion, Kenntnissen von Forschungsmethoden und Theorien. Hierzu ist die Bereitschaft zur intensiven Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Texten unumgänglich. Für das Kernfach Erziehungswissenschaft ist ein Vorpraktikum in einem pädagogischen Handlungsfeld im Umfang von 240 Stunden zu absolvieren. Das Vorpraktikum kann innerhalb des ersten Studienjahres nachgeholt werden.

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Dr. Annika Blichmann
Am Planetarium 4 (220) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945335
Mail
bitte den Internetseiten des Instituts entnehmen

Christian Seidler
Am Planetarium 4 (301) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945308 Fax 0049 (0) 3641 - 945302
Mail
Sprechzeiten bitte den Internetseiten des Instituts entnehmen

Dr. Susanne Volkmar
Am Planetarium 4 (301) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945304 Fax 0049 (0) 3641 - 945302
Mail
bitte den Internetseiten des Instituts entnehmen

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Mi, Fr 10-12 Uhr; Di, Do 12-16 Uhr Telefonsprechstunde: Mo-Fr 08-10 Uhr; Mo, Mi 14-16 Uhr


Studentische/r Tutor/in

Sina-Maria Ewald
Mail

Studentischer Fachschaftsrat

Fachschaft Erziehungswissenschaft
Am Planetarium 4 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945306
Mail Web http://www.fsr-erzwiss.uni-jena.de/

Institution

Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931122
Mail Web www.uni-jena.de/ZSB.html
Die Anmeldung (Terminvereinbarung) im Studierenden-Service-Zentrum ist notwendig. Kurzberatungstermine werden i. d. R. nur für den selben Tag vergeben.

Mo und Fr 09:00-13:00 Uhr
Di 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Do 11:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Institut für Bildung und Kultur
Institut für Erziehungswissenschaft

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbung für erstes Fachsemester

Kernfach: uni-intern zulassungsbeschränkt, Ergänzungsfach: frei

Bewerbungsfrist:
15. Juli
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

KF: uni-intern zulassungsbeschränkt, ab 3. FS frei; EF frei

Bewerbungsfrist:
15. Januar
15. März
15. Juli
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienart

grundständiges Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
anwendungsorientiert

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports