Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Humangeographie

Bachelor of Arts · Ergänzungsfach

Inhalt und Aufbau

Wie sind Gesellschaft und Wirtschaft in räumlicher Hinsicht organisiert? Welche Rolle spielt der Raum für das gesellschaftliche Zusammenleben und für wirtschaftliche Aktivitäten? Diese beiden Fragen stehen im Zentrum des sozial- und wirtschaftsgeographischen Forschungsinteresses. Thematisch schließt die Humangeographie die Erklärung von Stadtentwicklung und die Analyse von Prozessen der Globalisierung und der wirtschaftlichen Regionalentwicklung ein. Sie beschäftigt sich außerdem mit unterschiedlichen kulturellen Lebensformen in ihren regionalen und lokalen Ausprägungen sowie mit der historischen Entwicklung von Techniken der Naturnutzung und den daraus resultierenden Kulturlandschaften.

Das Fach Humangeographie kann mit allen an der FSU angebotenen Kernfächern kombiniert werden.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Eine Besonderheit und Stärke der Humangeographie in Jena liegt in der Verbindung von sozial- bzw. wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten und Methoden mit raum- und naturbezogenen Fragestellungen.

Aussichten

Im Studium eigenen Sie sich Kompetenzen der Betrachtung sozialer, kultureller und ökonomischer Phänomene in ihrer räumlichen Dimension an. Dieses Ergänzungswissen ist wichtig für sich ständig wandelnde Berufsfelder insbesondere im sozialwissenschaftlichen Bereich. Ihre beruflichen Möglichkeiten richten sich nach dem belegten Kernfach.

Voraussetzungen

Sie sollten ein besonderes Interesse an modernen geographischen Fragestellungen mitbringen und im Rahmen der Schulausbildung grundlegende geographische Kenntnisse erworben haben. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie bereit sind an Übungen und Feldaufenthalten teilzunehmen und selbständig Studien zu ausgewählten Themen durchzuführen. Es wird eine gute sprachliche Ausdrucks- und Argumentationsfähigkeit, analytisches Denken sowie die Bereitschaft zur engagierten Auseinandersetzung mit aktuellen Gesellschafts- und Umweltprobolemen erwartet.

Sprachanforderungen

keine

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

PD Dr. Tilo Felgenhauer
Löbdergraben 32 (325) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 948845 Fax 0049 (0) 3641 - 948842
Mail
 Do 16:00-17:30 Uhr

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Mi, Fr 10-12 Uhr; Di, Do 12-16 Uhr Telefonsprechstunde: Mo-Fr 08-10 Uhr; Mo, Mi 14-16 Uhr


Studentischer Fachschaftsrat

Fachschaft Geographie
Löbdergraben 32 (204) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 948899
Mail Web www.geogr.uni-jena.de/4989.0.html

Institution

Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931122
Mail Web www.uni-jena.de/ZSB.html
Die Anmeldung (Terminvereinbarung) im Studierenden-Service-Zentrum ist notwendig. Kurzberatungstermine werden i. d. R. nur für den selben Tag vergeben.

Mo und Fr 09:00-13:00 Uhr
Di 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Do 11:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
Institut für Geographie

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbung für erstes Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. März
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienart

grundständiges Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
anwendungsorientiert

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports