Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Psychologie

Bachelor of Arts · Ergänzungsfach

Inhalt und Aufbau

Die Ausbildung im Ergänzungsfach knüpft an die des B.Sc. Psychologie an und teilt ihre wissenschaftliche Prägung. Sie versteht sich jedoch nicht als Alternative zum Bachelor of Science. Entsprechend ist sie nicht auf ein spezifisch abgrenzbares Beschäftigungsfeld orientiert, sondern soll das Wissen im Bachelor-Kernfach um die psychologische Dimension ergänzen. So steht die Vermittlung psychologischer Denkweisen und Wissensbestände im Zentrum, mit dem Ziel einer vielseitigen Anschlussfähigkeit hinsichtlich anderer (vor allem sozialwissenschaftlicher) Disziplinen. Ein Überblick über Forschungsmethoden der Psychologie und über Allgemeine Psychologie im ersten Studienjahr bildet die Basis für die weitere Ausbildung. Daran anknüpfend wird ein breiter Überblick in ausgewählten psychologischen Teilfächern vermittelt. Die Wahloptionen bei diesen psychologischen Grundlagen- und Anwendungsfächern erlauben ein Psychologiestudium, das sich als passfähige Ergänzung des jeweiligen Hauptfachstudiums gestalten lässt.

Das Fach Psychologie kann mit jedem an der FSU angebotenen Kernfach kombiniert werden.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Im Institut für Psychologie in Jena wird durch exzellente Forschung die Grundlage für eine moderne, international geprägte Lehre gelegt. Der Anwendungsbezug von Forschung und Lehre wird durch vielfältige Kooperations- und Evaluationsprojekte mit Industrie, Kliniken, Praktikern und gesellschaftlichen Organisationen besonders betont.

Aussichten

Ihre späteren Tätigkeitsfelder liegen vor allem im Bereich beratender, gestaltender sowie diagnostisch-evaluativer Aufgaben im
Gesundheits- und Sozialwesen, im Bildungssektor, in Verwaltung und Wirtschaft sowie in der Wissenschaft.

Voraussetzungen

Sie sollten ein besonderes Interesse an verhaltens- und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen aufweisen. Grundsätzlich werden keine Kombinationen mit Kernfächern ausgeschlossen. Die Erfahrung hat jedoch gezeigt, dass sich Psychologie insbesondere als Ergänzung zu anderen sozialwissenschaftlichen Fächern eignet.

Sprachanforderungen

besonders gute Englischkenntnisse empfohlen

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Stefanie Holtrup
zuständig für: studentische Studienfachberatung
Mail

PD Dr. phil. habil. Karina Weichold
Am Steiger 3 / Haus 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945221
Mail Web http:www.psychologie.uni-jena.de/psych_nebenfach.html
nach Vereinbarung

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Mi, Fr 10-12 Uhr; Di, Do 12-16 Uhr Telefonsprechstunde: Mo-Fr 08-10 Uhr; Mo, Mi 14-16 Uhr


Studentischer Fachschaftsrat

Fachschaftsrat Psychologie
Angelika Schulz
zuständig für: studentische Studienfachberatung - nur für MSc
Mail Web http://www.fsrpsychologie.uni-jena.de/FSR.html

Institution

Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931122
Mail Web www.uni-jena.de/ZSB.html
Die Anmeldung (Terminvereinbarung) im Studierenden-Service-Zentrum ist notwendig. Kurzberatungstermine werden i. d. R. nur für den selben Tag vergeben.

Mo und Fr 09:00-13:00 Uhr
Di 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Do 11:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Institut für Psychologie

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbung für erstes Fachsemester

uni-intern zulassungsbeschränkt

Bewerbungsfrist:
15. Juli

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. März
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienart

grundständiges Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
anwendungsorientiert

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports