Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Sportwissenschaft

Bachelor of Arts · Ein-Fach-Bachelor

Inhalt und Aufbau

Die Sportwissenschaft ist eine Querschnittswissenschaft, die verschiedene Themen im Umfeld von Sport und Bewegung zum Gegenstand hat. Grundlegend sind eine theoretisch fundierte und praktisch ausgerichtete Ausbildung in einem vielfältigen Angebot von Sportarten (Angewandte Sportwissenschaft) und die Einführung in einen interdisziplinären Fächerkanon aus dem naturwissenschaftlich-medizinischen, dem sozial- und verhaltenswissenschaftlichen sowie dem ökonomischen Bereich. Absolventen sind in der Lage, sportliche Bewegungen und sportive Handlungen aus den Perspektiven der Wissenschaftsdisziplinen zu beurteilen und zu bewerten. Auf den Gebieten Prävention, Fitnesssport, Leistungssport und Breitensport, inklusive Seniorensport, werden erste Qualifikationsstufen erworben.

Für weitere Informationen zum Studiengang Sportwissenschaft besuchen Sie den Online-Studiencheck der Uni Jena.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Erfahrene Lehrkräfte und eine moderne Ausbildungskonzeption sichern einen international anerkannten Studienabschluss und sind beste Voraussetzungen für die Anforderungen des Arbeitsmarktes. Ein gutes Dozenten-Studenten-Verhältnis, engagierte und motivierte Lehre, innovative, moderne und renommierte Forschung sowie die Einbettung in eine in vielerlei Hinsicht attraktive Umgebung sind die Markenzeichen der Jenaer Sportwissenschaft. Damit konnte die Sportwissenschaft der FSU Jena in den letzten Jahren vordere Plätze in den deutschlandweiten Rankings belegen.

Aussichten

Das Studium der Sportwissenschaft qualifiziert Sie für ein weites Spektrum von Tätigkeiten im Bereich des Sports und seinem Umfeld, wie zum Beispiel in den Bereichen der Organisationen des Sports als Trainer, Lehrwart; in sportbezogenen Bereichen der Kommunen und Länder als Amtsleiter, Mitarbeiter, Verwalter; in verschiedenen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens, Heim- und Pflegeeinrichtungen, Berufsförderungswerken; in kommerziellen Sporteinrichtungen wie Sport- und Freizeitzentren, Reise- und Touristikunternehmen; in der betrieblichen Gesundheitsförderung oder als Fachkraft für Prävention, z. B. bei den Krankenkassen; als selbstständiger Unternehmer.

Voraussetzungen

Die bestandene Eignungsprüfung und ein ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung sind Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium der Sportwissenschaft. Des Weiteren sollten Sie über geistige und körperliche Belastbarkeit, eine breite Allgemeinbildung, Freude an sportlicher Bewegung, Lust zur Arbeit mit gesunden und kranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie Kreativität und Improvisationsvermögen verfügen. Informationen zur Eignungsprüfung, zu welcher Sie sich bis Anfang Juni anmelden müssen, finden Sie unter: http://www.spowi.uni-jena.de/Eignungsfeststellung.html

Sprachanforderungen

keine

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Weiterführende Studiengänge an der FSU

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Dr. Hans-Christian Wick
Wöllnitzer Straße 42 · 07749 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945638 Fax 0049 (0) 3641 - 945652
Mail
Mi 10:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Prüfungsamt

Prüfungsamt des Instituts für Sportwissenschaft
zuständig für: nur Ein-Fach-Bachelorstudiengang (180) und M.A. Sportwissenschaft
Seidelstraße 20 · 07749 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945615
Mail
Di 13:00-15:00 Uhr Do 09:00-11:00 Uhr

Praktikumsamt

Dr. Falk Werner
Seidelstr. 20 · 07749 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945675 Fax 0049 (0) 3641 - 945622
Mail

nach Vereinbarung / siehe Aushang im Institut

Studentischer Fachschaftsrat

Fachschaft Sportwissenschaft
Seidelstraße 20 · 07749 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945617
Mail Web www.spowi.uni-jena.de/Bereiche/Fachschaft.html

Institution

Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931122
Mail Web www.uni-jena.de/ZSB.html
Die Anmeldung (Terminvereinbarung) im Studierenden-Service-Zentrum ist notwendig. Kurzberatungstermine werden i. d. R. nur für den selben Tag vergeben.

Mo und Fr 09:00-13:00 Uhr
Di 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Do 11:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Institut für Sportwissenschaft

Zugangsvoraussetzungen

Eignungsprüfung

Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbung für erstes Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. März
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienart

grundständiges Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
anwendungsorientiert

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports