Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Wirtschaftsmathematik

Bachelor of Science · Ein-Fach-Bachelor

Inhalt und Aufbau

Von allen Anwendungen der Mathematik gehören seit jeher die in der Wirtschaft zu den wichtigsten, umfassendsten und interessantesten. Dies hat zu dem eigenständigen Studiengang Wirtschaftsmathematik geführt. Von den Absolventen dieses Studienganges wird die Fähigkeit erwartet, sich in komplizierte ökonomische und andere Probleme einzuarbeiten und diese mithilfe moderner wissenschaftlicher Lösungsmethoden einer mathematischen Bearbeitung zugänglich zu machen. Der Bachelorstudiengang beinhaltet eine solide Grundausbildung in Mathematik und in den Wirtschaftswissenschaften. Darüber hinaus sind vor allem jene modernen mathematischen Theorien und Methoden Gegenstand des Studiums, die heute in der Wirtschaft zum Standard gehören. Daher werden vertiefte Kenntnisse in den Disziplinen Mathematische Optimierung, Wahrscheinlichkeitstheorie, Mathematische Statistik und Finanzmathematik vermittelt, die sich besonders für die Modellierung ökonomischer Prozesse eignen. Im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich werden neben den Grundlagen der modernen Betriebs- und Volkswirtschaftslehre Vertiefungen in den Bereichen Operations Management, Betriebswirtschaftliche Entscheidungsanalyse, Investition, Finanzierung und Kapitalmarkt sowie Finanzwissenschaft angeboten.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Im Hinblick auf Ihr angestrebtes Berufsfeld können Sie wahlweise Kenntnisse in Mathematik, Informatik und/oder den Wirtschaftswissenschaften vertiefen.

Aussichten

Die Finanzwirtschaft (Banken, Versicherungen, Bausparkassen) benötigt Wirtschaftsmathematiker, etwa in den Bereichen Tarifentwicklung und Datenverarbeitung. In der Industrie finden sie Einsatzmöglichkeiten auf den Gebieten Datenverarbeitung, Management, Betriebsstatistik, Controlling, Produktentwicklung, Marktforschung, Qualitätssicherung und Verwaltung. Zu den weiteren potentiellen Arbeitgebern zählen der Öffentliche Dienst
(Steuerwesen, Statistische Ämter) sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Wirtschaftsmathematiker sind aufgrund ihrer umfassenden Kenntnisse auf den Gebieten Optimierung/Operation Research und Stochastik/Statistik sowie ihrer breiten Kenntnisse aus der Volks- und Betriebswirtschaft besonders gut auf viele Einsatzbereiche der Wirtschaft vorbereitet.

Voraussetzungen

Sie sollten im Rahmen der Schulausbildung grundlegende Kenntnisse der Mathematik erworben haben und Interesse an der Analyse und Modellierung betriebs- und volkswirtschaftlicher Prozesse mitbringen. Verständnis für mathematische Denkweisen und Interesse an der Lösung von Problemen mit logisch strukturierter Herangehensweise sind gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium.

Sprachanforderungen

keine

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

PD Dr. Werner Nagel
Ernst-Abbe-Platz 2 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 946261 Fax 0049 (0) 3641 - 946252
Mail
nach Vereinbarung

Prüfungsamt

Studien- und Prüfungsamt der Fakultät für Mathematik und Informatik
Ernst-Abbe-Platz 2 (3329) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 946011 Fax 0049 (0) 3641 - 946002
Mail Web www.fmi.uni-jena.de/studierende.html
Mo bis Fr 10:00-12:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr und nach Vereinbarung

Studentischer Fachschaftsrat

Fachschaft Mathematik/Wirtschaftsmathematik
Ernst-Abbe-Platz 2 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 946411
Mail Web www.minet.uni-jena.de/fsrmathe

Institution

Zentrale Studienberatung
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931122
Mail Web www.uni-jena.de/ZSB.html
Die Anmeldung (Terminvereinbarung) im Studierenden-Service-Zentrum ist notwendig. Kurzberatungstermine werden i. d. R. nur für den selben Tag vergeben.

Mo und Fr 09:00-13:00 Uhr
Di 09:00-13:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Do 11:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Mathematik und Informatik
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Institut für Mathematik
Wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Bewerbung für erstes Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
15. März
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

6 Semester

Studienart

grundständiges Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
forschungsorientiert

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

211,10 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports