Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Nordamerikastudien

Master of Arts

Inhalt und Aufbau

Der Masterstudiengang „Nordamerikastudien“ ist ein gemeinsamer interdisziplinärer Studiengang der Fächer Geschichte, Politikwissenschaft und Amerikanistik. Die Studierenden erlangen durch ein breitgefächertes Spektrum von Fach- und Methodenwissen ein tiefes Verständnis der sozialen, kulturellen, literarischen und politischen Geschichte und Gegenwart der Vereinigten Staaten von Amerika und Kanadas. Zudem werden den Studierenden Fähigkeiten und Kompetenzen zur wissenschaftlichen Analyse der kulturellen, historischen und politisch-gesellschaftlichen Komplexität Nordamerikas vermittelt, wobei sie auch die Kompetenz erwerben sollen, diese Eigenarten in einen globalen Zusammenhang stellen zu können. Durch ein Auslandssemester bzw. Praktikum in den USA / Kanada erhalten die Studierenden die Möglichkeit der Abrundung ihrer erworbenen Kenntnisse.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Der Studiengang bietet ein bundesweit außergewöhnliches und fachlich kreatives Kombinationsfeld. Ein interdisziplinäres Integrationsmodul ermöglicht den Studierenden einen problemorientierten und fächerverbindenden Gedankenaustausch, untereinander und mit den Lehrenden. Im Integrationsmodul werden Methoden, Konzepte und Inhalte der Fächer Nordamerikanische Geschichte, Politikwissenschaft und Amerikanistik diskutiert. Im Rahmen der individuellen Ergänzung kann ein Praktikum oder ein Forschungsaufenthalt absolviert werden. Das Praktikum kann in Bereichen der universitären und außeruniversitären Forschung und Lehre, der Erwachsenenbildung, Medien, in Behörden, in interkulturellen und kulturellen Einrichtungen verschiedensten Zuschnitts sowie in wirtschaftlichen Unternehmen mit einem ökonomischen Interesse am nordamerikanischen Markt absolviert werden. Der insgesamt mindestens sechswöchige Forschungsaufenthalt kann in den USA, in Kanada oder in einer einschlägigen deutschen oder europäischen Einrichtung (z.B. Bibliothek, Archiv, Forschungsinstitution) absolviert werden.

Aussichten

Die Studierenden werden durch das Studium auf ein breites Spektrum beruflicher Tätigkeiten vorbereitet: universitäre und außeruniversitäre Forschung und Lehre, Erwachsenenbildung, Medien, Behörden, kulturelle und interkulturelle Einrichtungen, nordamerikaorientierte Wirtschaftsunternehmen.

Voraussetzungen

  • Bachelorabschluss oder Äquivalent mit fachbezogener Orientierung
  • Abschlussnote mindestens "gut“
  • Nachweis von englischen Sprachkenntnissen auf dem Niveau B2
  • Bewerberinnen und Bewerber nicht deutscher Muttersprache und Hochschulzugangsberechtigung: DSH-2 oder Äquivalent

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Aufbauend auf folgende Studiengänge der FSU

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Prof. Dr. Jörg Nagler
Tel 0049 (0) 3641- 944470 Fax 0049 (0) 3641 - 944402
Mail
siehe Aushang im Institut

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Mi, Fr 10-12 Uhr; Di, Do 12-16 Uhr Telefonsprechstunde: Mo-Fr 08-10 Uhr; Mo, Mi 14-16 Uhr


Institution

Master-Service-Zentrum
Zwätzengasse 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931155 Fax 0049 (0) 3641 - 931128
Mail Web www.master.uni-jena.de

Telefonsprechstunde:
Mo - Fr 09:00 - 10:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr

Bürosprechzeit:

Di und Mi 14:00-15:00 Uhr
Do und Fr 10:00-11:00 Uhr

*Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache außerhalb der regulären Sprechzeiten:
Montag - Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr

Anbietende Einrichtungen

Philosophische Fakultät
Historisches Institut
Institut für Anglistik/Amerikanistik
Institut für Politikwissenschaft

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss oder Äquivalent

Bewerbung für erstes Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
15. September

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienart

weiterführendes Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
forschungsorientiert und konsekutiv

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports