Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Oeffentliche Kommunikation

Master of Arts

Inhalt und Aufbau

Der Masterstudiengang „Öffentliche Kommunikation“ ist interdisziplinär. Neben kommunikationswissenschaftlichen Inhalten werden weitere sozialwissenschaftliche Inhalten (z.B. sprach- und textwissenschaftliche, philosophische, theologische) integriert.  Die zentralen inhaltlichen Bereiche dieses Master-Studiengangs sind: "Gesellschaftliche Kommunikation und Öffentlichkeit", "Ökonomie öffentlicher Kommunikation", "Politische Kommunikation und Öffentlichkeit" und "Psychologie der öffentlichen Kommunikation".

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Besonderer Schwerpunkt dieses Masterstudiengangs "Öffentliche Kommunikation“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist die Anwendung von Methoden und statistischen Verfahren der Kommunikationswissenschaft im Rahmen von zweisemestrigen Forschungsprojekten, aus denen dann auch die Masterarbeit entwickelt wird. Damit bietet die Kommunikationswissenschaft an der FSU Jena eine sowohl wissenschaftlich fundierte als auch praxisnahe, arbeitsmarktgerechte Lehre.

Aussichten

Die Studierenden werden für gehobenen Positionen (z.B. Senior Researcher, Teamleitung) in Berufsfeldern der strategischen Planung und Analyse im Mediensektor, der Markt- und Meinungsforschung sowie den Kommunikationsabteilungen von Organisationen, insbesondere im Management und in Public Relations qualifiziert. Darüber hinaus sind die erfolgreichen Absolventen für Tätigkeiten in der Wirtschafts- und Politikberatung befähigt. Ein erfolgreicher Abschluss des Masterstudiengangs befähigt zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung im Rahmen einer Promotion.

Voraussetzungen

Ein erster, mit mindestens "gut" (2,5) bewerteter, berufsqualifizierender Bachelorabschluss an einer deutschen oder ausländischen Hochschule. Innerhalb dieses B.A.-Abschlusses müssen Kenntnisse in Statistik und sozialwissenschaftlichen und/oder wirtschaftswissenschaftlichen und/oder psychologischen Methoden im Umfang von mindestens 20 ECTS Credits erlangt worden sein. Bis zum Zeitpunkt der Bewerbung müssen mindestens 140ECTS erlangt worden sein. Darüber hinaus müssen die Bewerber gute Kenntnisse der englischen Sprache (B2 gemäß europäischem Referenzrahmen) oder über min. 6jährigen Schulunterricht nachweisen. Ausländische Studienbewerber müssen den Nachweis einer bestandenen DSH-Prüfung erbringen. Gefordert wird zudem ein Motivationsschreiben, das in die Auswahlentscheidung einfließt.

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Aufbauend auf folgende Studiengänge der FSU

Ansprechpartner

Studienfachberatung

M.A. Felix Sattelberger
Ernst-Abbe-Platz 8 (313) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944953 Fax 0049 (0) 3641 - 944952
Mail
nach Vereinbarung

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Di 9:00-12:00 Uhr, Mi, Do 13:00-16:00 Uhr; Telefonsprechstunde: täglich 8:00-9:00 Uhr

Institution

Master-Service-Zentrum
Zwätzengasse 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931126 Fax 0049 (0) 3641 - 931128
Mail Web www.master.uni-jena.de
Mo - Fr 10:00 - 12:00 Uhr

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Institut für Kommunikationswissenschaft

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss oder Äquivalent

Bewerbung für erstes Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
31. Mai

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
31. Mai

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienart

weiterführendes Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
forschungsorientiert konsekutiv

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

211,10 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports