Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Master of Politics (für im Ausland Graduierte)

Master of Politics

Inhalt und Aufbau

Dieser Masterstudiengang bietet die Möglichkeit zu teildisziplinärer Spezialisierung und individueller Profilbildung. Seine offene Struktur eröffnet große Freiräume bei der Wahl von Studienschwerpunkten und erlaubt sowohl ein inhaltlich breit orientiertes Studium als auch eine starke Konzentration auf einzelne Themenfelder der Politikwissenschaft. Eine fachübergreifende Annäherung an Forschungsproblematiken und -methoden wird durch einen transdisziplinären Ergänzungs-bereich mit Modulen benachbarter Fächer (u.a. der Philologien, Philosophie, Geschichte, Soziologie, Kommunikationswissenschaft, Erziehungswissenschaft) ermöglicht.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Als Spezialisierungsbereiche stehen zur Auswahl:

  • Außenpolitik und Internationale Beziehungen * Europäische Studien
  • Internationale Organisationen und
  • Globalisierung
  • Politische Systeme
  • Politische Theorie und Ideengeschichte
  • Vergleichende Politikwissenschaft.

Den Absolventen eröffnet sich ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern, insbesondere in den politiknahen Bereichen der Medien und Publizistik; der Parteien und Verbände; der zivilgesellschaftlichen, kirchlich-religiösen, entwicklungspolitischen und internationalen Organisationen; der öffentlichen Verwaltungen; der freien Wirtschaft; der Politikberatung und der politischen Bildung.

Aussichten

Den Absolventen eröffnet sich neben der Möglichkeit einer weiteren Qualifizierung im Wissenschaftssystem (Promotion) ein breites Spektrum an Tätigkeitsfeldern, insbesondere in den politiknahen Bereichen

  • der Medien und Publizistik,
  • der Parteien und Verbände,
  • der zivilgesellschaftlichen, kirchlich-religiösen, entwicklungspolitischen und internationalen Organisationen,
  • der öffentlichen Verwaltungen,
  • der freien Wirtschaft,
  • der Politikberatung und
  • der politischen Bildung.

Voraussetzungen

Überdurchschnittliches Studium an einer ausländischen Hochschule mit einem Abschluss entsprechend einem Bachelorabschluss im Umfang von min. 240 Leistungspunkten.

Erforderlich sind ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache entsprechend der Niveaustufe B2 des Europäischen Referenzrahmens

Ausländische Studienbewerber benötigen Deutschkenntnisse auf dem Niveau DSH 2 oder eines Äquivalents. Abschlussnote des Bachelorstudiums sollte mindestens "gut" sein. Den üblichen Unterlagen ist ein Motivationsschreiben beizufügen.

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Institut für Politikwissenschaft
Dr. Sven Leunig
zuständig für: Politikwissenschaft
Carl-Zeiß-Str. 3 (447) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 945434 Fax 0049 (0) 3641 - 945432
Mail
nach Vereinbarung per Mail

Prüfungsamt

Akademisches Studien- und Prüfungsamt (ASPA)
Carl-Zeiß-Platz 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931199 Fax 0049 (0) 3641 - 931172
Mail Web www.uni-jena.de/aspa.html
Mo, Mi, Fr 10-12 Uhr; Di, Do 12-16 Uhr Telefonsprechstunde: Mo-Fr 08-10 Uhr; Mo, Mi 14-16 Uhr


Institution

Master-Service-Zentrum
Zwätzengasse 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931155 Fax 0049 (0) 3641 - 931128
Mail Web www.master.uni-jena.de

Telefonsprechstunde:
Mo - Fr 09:00 - 10:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr

Bürosprechzeit:

Di und Mi 14:00-15:00 Uhr
Do und Fr 10:00-11:00 Uhr

*Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache außerhalb der regulären Sprechzeiten:
Montag - Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr

Anbietende Einrichtungen

Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Institut für Politikwissenschaft

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss oder Äquivalent

Bewerbung für erstes Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
31. Mai

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
31. Mai

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

2 Semester

Studienart

weiterführendes Studium
Präsenzstudium
Vollzeitstudium
konsekutiv

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports