Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Betriebswirtschaftslehre (Business Administration)

Master of Science

Inhalt und Aufbau

Das Studium soll den Studierenden unter Berücksichtigung der Anforderungen und Veränderungen in der Berufswelt die erforderlichen fachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden in einer wissenschaftlichen und berufsfeldbezogenen Ausbildung so vermitteln, dass sie zu selbstständigem wissenschaftlichen Arbeiten, zur kritischen Einordnung wissenschaftlicher Erkenntnisse und zu verantwortlichem Handeln befähigt werden. Durch das Studium werden insbesondere solche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die den Studierenden ermöglichen, komplexen wirtschaftswissenschaftlichen Aufgabenstellungen im gewählten betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt sowohl in einer an ökonomischen Zielen ausgerichteten Arbeitswelt als auch in theoretisch-forschungsorientierten Tätigkeitsfeldern gerecht zu werden.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Der Studiengang M.Sc. Betriebswirtschafslehre umfasst verschiedene, funktionsübergreifend und interdisziplinär angelegte, attraktive thematische Schwerpunkte, die aktuellen Erfordernissen des Arbeitsmarktes und den Kompetenzen der Fakultät entsprechen. Alle Schwerpunkte sind in ein einheitliches Studiengangsdesign eingebettet, so dass ggf. auch ein Wechsel des Schwerpunkts während des Studiums möglich ist:

  • Grundlagen (34-40 ETCS): betriebswirtschaftliche, methodische und interdisziplinäre Grundlagen
  • Schwerpunkt (56-62 ETCS): funktionsübergreifender, berufsfeldspezifischer Schwerpunkt gemäß unten stehendem Angebot
  • Masterarbeit (24 ETCS): viermonatige Abschlussarbeit im gewählten Schwerpunkt

Als Schwerpunkte können gewählt werden:

  • Accounting, Taxation and Capital Markets
  • Corporate Governance: Management and Corporate Control
  • Decision & Risk
  • Education, Labour Relations and Employment
  • Strategy, Management and Marketing
  • Supply Chain Management

Aussichten

Absolventen dieses Studiengangs sind auf eine berufliche Tätigkeit im mittleren und höheren Management vorbereitet. Ein sehr guter Studienabschluss qualifiziert darüber hinaus zur Promotion.

Voraussetzungen

  • Wirtschaftswissenschaftlicher Bachelorabschluss oder Äquivalent
    (mindestens 6 Semester bzw. mindestens 180 ECTS)
  • Mindestens 60 ECTS in BWL, mindestens 18 ECTS in VWL, mindestens 6 ECTS in Mathematik und mindestens 6 ECTS in Statistik
  • Note des ersten Hochschulabschlusses: mindestens 2,5 oder besser
  • Englische Sprachkenntnisse: B2-Level, IETLS 5.0, TOEFL 80 (IBT)
  • Bewerber nicht deutscher Muttersprache: DSH-2 oder TestDaF 4x4

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Prof. Dr. Armin Scholl
zuständig für: Studiengangsverantwortlicher
Carl-Zeiß-Str. 3 (4.108) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 943170
Mail Armin.Scholl@uni-jena
nach Vereinbarung

Dr. Katja Zeidler
Carl-Zeiß-Str. 3 (4.97) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 943020
Mail
Mo, Di, Do, Fr 8:30-11:30 Uhr Mi 14:00-16:00 Uhr

Prüfungsamt

Prüfungsamt der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
Carl-Zeiss-Straße 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 943010
siehe Aushang im Prüfungsamt

Institution

Master-Service-Zentrum
Zwätzengasse 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931155 Fax 0049 (0) 3641 - 931128
Mail Web www.master.uni-jena.de

Telefonsprechstunde:
Mo - Fr 09:00 - 10:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr

Bürosprechzeit:

Di und Mi 14:00-15:00 Uhr
Do und Fr 10:00-11:00 Uhr

*Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache außerhalb der regulären Sprechzeiten:
Montag - Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr

Anbietende Einrichtungen

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss oder Äquivalent

Bewerbung für erstes Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Juli

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
15. Juli

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienart

weiterführendes Studium
Präsenzstudium
Teilzeitstudium oder Vollzeitstudium
forschungsorientiert konsekutiv

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports