Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Geoinformatik

Master of Science

Inhalt und Aufbau

Die Geoinformatik ist international eine wichtige Wachstumsbranche. Ob öffentliche Verwaltung, Privatwirtschaft oder Umweltforschung, Methoden der Geoinformatik und Fernerkundung, die im M.Sc. Geoinformatik gelehrt werden, nehmen heute eine Schlüsselrolle in Planungs- und Entscheidungsprozessen ein. Herausragende Experten bereiten die Studierenden in Jena auf berufliche und wissenschaftliche Tätigkeiten in diesen Bereichen vor. Engagiertes Lehrpersonal, praktische Übungen mit modernster Geräte- und Softwareausstattung, wertvolle Geländearbeiten und die Einbindung in laufende Forschungsprojekte sind die Grundlage für den Erfolg unserer Studierenden.

Weitere Infos:

Besonderheiten in Jena

Wahlweise kann der M.Sc. Geoinformatik integrativ oder mit einem Schwerpunkt in der Fernerkundung oder Geoinformatik studiert werden. Unseren Studierenden ist es damit möglich, zwischen einer breiten Ausbildung und einer stärker forschungsbezogenen, spezialisierten Ausbildung zu wählen.

Aussichten

Absolventen des M.Sc. Geoinformatik gehen beruflichen und wissenschaftlichen Karrieren in Deutschland und auch international nach. Diese Alumni bilden auch für unsere Studierenden ein wertvolles Netzwerk, welches beim Einstieg ins Berufsleben und der Praktikumssuche hilfreich sein kann. Unsere Absolventen sind unter anderem tätig als:

  • GIS-Experten in kommunalen Einrichtungen und mittelständischen Firmen,
  • Wissenschaftler in nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen,
  • Experten für räumliche Datenanalyse und Umweltfernerkundung sowie
  • hydrologische Modellierer.

Voraussetzungen

  • Bachelorabschluss oder Äquivalent im fachrelevanten Bereiche
  • Bachelorabschlussnote: mindestens „Gut“
  • Englischkenntnisse mind. auf dem Niveau B2 (IELTS: 5.0, TOEFL: 80 IBT) des Europäischen Referenzrahmen (über die Anerkennung des Sprachnachweises entscheidet der Auswahlausschuss)
  • Ein Bewerbungsschreiben soll Motivation und Eignung darlegen. Eine Übersicht der bisherigen Tätigkeiten soll die mögliche Praxiserfahrung darstellen.
  • Bewerber nicht deutscher Muttersprache: DSH-2, TestDaF 4x4 oder Äquivalent

Die Zahl der Zulassungen ist begrenzt. Übersteigt die Zahl der Bewerber die Zahl der vorhandenen Studienplätze, erfolgt eine Auswahl nach folgenden Kriterien in der Rangfolge:

  1. Abschlussnote
  2. Praxiserfahrung
  3. Motivation

Auslandsstudium

Die FSU unterhält intensive Austauschkontakte mit einer großen Zahl von Universitäten im Ausland. Über das Sokrates- und Erasmus- Programm haben die Studierenden die Möglichkeit, ein oder mehrere Semester an einer Partneruniversität zu verbringen. Die im Ausland erworbenen Studienleistungen werden im Rahmen des europäischen Kreditierungssystems (ECTS) und entsprechend den Zielen der Lissabon Konvention anerkannt. http://www.uni-jena.de/Studium_im_Ausland.html           

Career Service

Der Career Service der Universität Jena möchte den Studierenden und Absolventen frühzeitig berufliche Orientierung ermöglichen, ihnen zusätzliche berufliche Qualifikationen vermitteln und sie beim Übergang vom Studium in den Beruf unterstützen. http://www.uni-jena.de/careerservice

Alumni-Service

Die Friedrich-Schiller-Universität betreut im Rahmen ihrer Alumni-Arbeit sowohl (ehemalige) Studierende, Lehrende und Forschende als auch Mitarbeiter in der Verwaltung. "JenAlumni" ist dafür die zentrale Servicestelle für sämtliche Belange der Ehemaligen-Arbeit an der gesamten Universität. http://www.uni-jena.de/JenAlumni.html.

Aufbauend auf folgende Studiengänge der FSU

Ansprechpartner

Studienfachberatung

PD Dr. Sören Hese
Grietgasse 6 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 948873 Fax 0049 (0) 3641 - 948882
Mail
Di 15:00-16:00 Uhr und nach Vereinbarung

Prüfungsamt

Prüfungsamt der Chemisch-Geowissenschaftlichen Fakultät
Humboldtstr. 11 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 948010
Mail
Mo bis Mi 13:00-15:00 Uhr
Do 13:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Institution

Master-Service-Zentrum
Zwätzengasse 3 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931155 Fax 0049 (0) 3641 - 931128
Mail Web www.master.uni-jena.de

Telefonsprechstunde:
Mo - Fr 09:00 - 10:00 Uhr und 13:00-14:00 Uhr

Bürosprechzeit:

Di und Mi 14:00-15:00 Uhr
Do und Fr 10:00-11:00 Uhr

*Beratungsgespräche nach vorheriger Terminabsprache außerhalb der regulären Sprechzeiten:
Montag - Freitag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 15 Uhr

Anbietende Einrichtungen

Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
Institut für Geographie

Zugangsvoraussetzungen

Bachelor-Abschluss oder Äquivalent

Bewerbung für erstes Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Juli

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Juli

Beginn:
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Bewerbung für höhere Fachsemester

Masterbewerbung

Bewerbungsfrist:
15. Januar
15. Juli

Bewerbungsfrist für ausländische Studierende:
15. Januar
15. Juli

Beginn:
Sommersemester
Wintersemester

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

4 Semester

Studienart

weiterführendes Studium
Präsenzstudium
Vollzeitstudium
konsekutiv

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

keine

Semesterbeitrag

213,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports