Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Interkultureller Coach

Zertifikat

Inhalt und Aufbau

Die Ausbildung qualifiziert zu eigenständiger und wissenschaftlich fundierter Tätigkeit als Coach mit den Schwerpunkten Theorie und Praxis der interkulturellen Kommunikation. Sie vermittelt umfangreiche Grundlagen, Theorien und Modelle der interkulturellen (Wirtschafts-) Kommunikation inklusive kulturgebundener Lern-, Management- und auch Konfliktstile. Dieses Wissen fließt von Beginn an in die praktischen Übungen zur Coaching-Prozess-Gestaltung ein. Die Praxisseminare werden ergänzt durch E-Learning-Module, welche die Grundlagen dür die praktische Umsetzung vermitteln. Die Teilnehmenden bauen gezielt ihr eigenes Coaching-Profil auf und erfahren eine nachhaltige persönliche Weiterentwicklung. Ziele der Ausbildung sind die Beherrschung von Coaching-Prozessen aus systematischer Perspektive sowie der Erwerb von professionellen interkulturellen Coaching-Kompetenzen. Die Ausbildung bietet die Basis für eine Lizensierung in verschiedenen Coaching-Verbänden, interculture.de selbst ist anerkanntes Lehrinstitut bei der ECA e. V.

 

Weitere Infos:

Voraussetzungen

Zielgruppe:

Dozenten, Trainer, Berater, (Sozial-) Pädagogen, Führungskräfte und Teamleiter, Projektleitende, Verantwortliche für Personal- und Organisationsentwicklung, Interessierte an Prozessgestaltung

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (i. d. R. Abitur) oder adäquate Qualifikationen
  • Kenntnisse in zwei modernen Fremdsprachen
  • Auslandsaufenthalt/Arbeitserfahrung in anderen Kulturen oder mit deren Vertretern

Sprachanforderungen

Kenntnisse in zwei modernen Fremdsprachen

Ansprechpartner

Studienfachberatung

Prof. Dr. Jürgen Bolten
zuständig für: Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Ernst-Abbe-Platz 8 (5. Etage) · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944370
Mail
Di 12:30-13:30 Uhr

interculture.de e. V.
Dr. Marion Dathe
Lutherstraße 77 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 639131 Fax 639132
Mail Web www.interculture.de

Institution

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Philosophische Fakultät
Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien

Zugangsvoraussetzungen

siehe Abschnitt "Voraussetzungen"

Bewerbung für erstes Fachsemester

zulassungsfrei

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

2 Semester

Studienart

weiterbildendes Studium
Blended Learning oder Fernstudium mit Präsenzphasen
berufsbegleitendes Studium

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

4500 Euro

Semesterbeitrag

0,00 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports