Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Interkultureller Mediator

Zertifikat

Inhalt und Aufbau

Die Ausbildung verknüpft drei zentrale Komplexe miteinander: Mediation als eines der erfolgreichsten Verfahren zur Konfliktbearbeitung, multidisziplinäre und lebensweltnahe Lösungsansätze für Konflikt und die Berücksichtigung vielfältiger Herausforderungen interkultureller Kommunikations-Settings. Zudem werden Konfliktkonstellationen mit mehreren Parteien/Vertretern, Mediation in Organisationen sowie die Praxis der Co-Mediation in interkulturellen Kontexten behandelt. Die E-Learning Module vermitteln die Grundlagen interkultureller Kommunikation und mediationsrelevantes Hintergrundwissen. Die Präsenzworkshops dienen dem Erwerb von Mediationsroutinen, dem verstehenden Reflektieren der Methoden sowie der Vertiefung des Wissens. Zwischen den Präsenzterminen findet der Austausch u. a. in ausbildungsbegleitenden Peer-Gruppen und über eine Online-Lernplattform statt. Die Ausbildung mit zwölf intensiven Präsenzworkshops und drei E-Learning-Modulen qualifiziert die Teilnehmenden für eine eigenständige Tätigkeit als Interkultureller Mediator.


Weitere Infos:

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss oder adäquate Qualifikation
  • Kenntnisse in zwei modernen Fremdsprachen wünschenswert
  • Arbeitserfahrung in anderen Kulturen oder mit deren Vertretern

Ansprechpartner

Studienfachberatung

interculture.de e. V.
Dr. Marion Dathe
Lutherstraße 77 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 639131 Fax 639132
Mail Web www.interculture.de

Dr. Katharina Kriegel-Schmidt
Ernst-Abbe-Platz 8 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 944399
Mail

nach Vereinbarung


Institution

Studierenden-Service-Zentrum
Fürstengraben 1 · 07743 Jena
Tel 0049 (0) 3641 - 931111 Fax 0049 (0) 3641 - 931112
Mail Web www.uni-jena.de/ssz.html

Öffnungszeiten Infotresen

Mo, Mi, Do 10:00-16:00 Uhr
Di 10:00-18:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr

Telefonsprechstunde

Mo, Di, Mi Do 09:00-12:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr 09:00-12:00 Uhr 

Anbietende Einrichtungen

Philosophische Fakultät
Institut für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Interkulturelle Studien

Zugangsvoraussetzungen

siehe Abschnitt "Voraussetzungen"

Bewerbung für erstes Fachsemester

zulassungsfrei

Bewerbungsfrist:
auf Anfrage

Wie bewirbt man sich?

Regelstudienzeit

2 Semester

Studienart

weiterbildendes Studium
Fernstudium mit Präsenzphasen
berufsbegleitendes Studium

Unterrichtssprachen

Deutsch

Gebühr/Entgelt

4500 Euro

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports