Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Altes Modell



Die Erste Staatsprüfung für die Lehrämter

Die Erste Staatsprüfung für die Lehrämter wird entsprechend den folgenden Bestimmungen in Verantwortung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport, Landesprüfungsamt für die Lehrämter durchgeführt:

Thüringer Verordnung über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien vom 6. Mai 1994 (GVBl. S. 729), zuletzt geändert durch Verordnung vom 21. Juli 2005 (GVBl. S. 305) ThVO Gymnasium

Thüringer Verordnung über die Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Regelschulen vom 6. Mai 1994 (GVBl. S. 729), zuletzt geändert durch Verordnung vom 18. Februar 2000 (GVBl. S. 66)  ThVO Regelschule

Unter den allgemeinen Prüfungsinfos wurden die Bestimmungen der oben genannten Verordnungen speziell für das entsprechende Lehramt und die jeweilige Prüfungsart (Erste Staatsprüfung, Erweiterungsprüfung, Prüfung in einem weiteren Fach) zusammengestellt.

Informationen zu den einzelnen Prüfungsfächern, zum Inhalt und Ablauf des Studiums, den empfohlenen Studienplänen und den Zwischenprüfungen, die in Verantwortung der Friedrich-Schiller-Universität Jena als Hochschulprüfungen abgelegt werden, erhalten Sie aus der Loseblattsammlung.  

Die zeitlichen Regelungen zur Durchführung der Ersten Staatsprüfungen, der Erweiterungsprüfungen und der Prüfungen in einem weiteren Fach richten sich nach den Terminablaufplänen des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Die entsprechenden Anträge auf Zulassung zur Ersten Staatsprüfung bzw. zur Erweiterungsprüfung/Prüfung in einem weiteren Fach und das jeweilige Formular für den Themenvorschlag für die wissenschaftliche Hausarbeit finden Sie unter Formulare.


 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports