Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Filmprojekt


Projekt "Digitalisierung von historischen 16mm-Filmen"

filmp1

filmp2

 

In einem gemeinsamen Projekt zwischen der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek, den Thüringer Staatsarchiven und dem Multimediazentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena werden in den nächsten Jahren mehrere hundert 16mm-Filme digitalisiert.

Das Ziel dieses Projektes ist die digitale Sicherung der vorhandenen Filmbestände und die Bereitstellung des historischen Materials im Internet. Alle Filme, für die die Urheberrechte geklärt sind, werden im Internet als Video on Demand bereitgestellt. Mit dieser Möglichkeit werden die vorhandenen historischen Dokumente einem breiten Nutzerkreis zur Verfügung gestellt. Ein Download der Objekte wird nicht angeboten. Für wissenschaftliche Zwecke wird außer der Streaming Version noch eine qualitativ hochwertige Variante der gescannten Filme vorgehalten. Diese kann bei Bedarf über das entsprechende Staatsarchiv angefordert werden. Es wird angestrebt, dass die Filme in ihrer Originalversion gescannt werden. Eine Nachbearbeitung von Ton und Bild soll in der Urversion möglichst nicht erfolgen, um den Charakter dieser historischen Dokumente zu erhalten. Für spätere und weiterführende Arbeiten kann aber jederzeit eine qualitativ höherwertige und damit nachbearbeitete Version erstellt werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dr. Olaf Götz

Leiter Multimediazentrum

Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

 

Unibund Halle - Leipzig - Jena Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports