Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Nadine Hübener M.A.


Studienwahl

Bitte nennen Sie uns die genaue Bezeichnung Ihres Studiengangs. In welchem Jahr haben Sie Ihr Studium begonnen bzw. beendet?

Magister (2 Hauptfächer)
Germanistische Literaturwissenschaft
Erziehungswissenschaft
2003-2009

Aus welchen Gründen haben Sie sich für dieses Studium entschieden? Warum haben Sie sich für Jena als Studienort entschieden?

inhaltliches Interesse + Berufswunsch

Jena: fachliche Ausrichtung + Kombinationsmöglichkeit

Studium

Wie haben Sie Ihr Studium empfunden? Würden Sie noch einmal das gleiche studieren? Falls nein, wieso nicht?

gute, vielfältige Angebote an Seminaren, Übungen und Vorlesungen

Welche Schwerpunkte oder Spezialisierungen haben Sie in Ihrem Studium belegt?

Historische Pädagogik
Theaterpädagogik

Übergang Hochschule – Beruf und Berufseinstieg

Wie verlief der Übergang von der Hochschule in den Beruf? Mit welchen Schwierigkeiten hatten Sie zu kämpfen und wie ließen sich diese lösen?

Nutzung bereits aufgebauter Kontakte (z.B. im Praktikum)

Wie schätzen Sie die Berufseinstiegschancen in Ihrem derzeitigen Berufsfeld ein? Welche Rolle spielen dabei Praktika?

beschränkte Einstiegschancen,
eher fachfremder Einstieg als Geisteswissenschaftler

Beruflicher Werdegang

Bitte geben Sie uns einen kurzen Überblick über wichtige Stationen Ihres beruflichen Werdegangs.

Projektstellen

Aktuelle Arbeitssituation

Wo arbeiten Sie derzeit? Bitte beschreiben Sie kurz Ihre Tätigkeiten und Aufgaben.

Gewerkschaft

Mitgliederwerbung und -bindung im sozialpädagogischen Bereich

Welche Qualifikationen sind für Ihre derzeitige Tätigkeit erforderlich? Inwiefern hat Ihnen Ihr Studium beim Erwerb dieser Qualifikationen geholfen?

Managment
Organisation
Kampagnen
fachliche Bewertung von Bildungsinitiativen

Studium hat analytische-kritische Fähigkeiten geschärft
Bildungsverständnis durch Studium

Wie sind die Praktikums- und Berufseinstiegschancen bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber?

Praktikum: sehr gut
Berufseinstieg: mäßig

Kontakt und Tipps

Welchen Tipp würden Sie Berufseinsteigern mit auf den Weg geben?

im Studium Kontakte knüpfen und die Kontakte von Kommilitonen

Studienwahl

Bitte nennen Sie uns die genaue Bezeichnung Ihres Studiengangs. In welchem Jahr haben Sie Ihr Studium begonnen bzw. beendet?

Magister (2 Hauptfächer)
Germanistische Literaturwissenschaft
Erziehungswissenschaft
2003-2009

Aus welchen Gründen haben Sie sich für dieses Studium entschieden? Warum haben Sie sich für Jena als Studienort entschieden?

inhaltliches Interesse + Berufswunsch

Jena: fachliche Ausrichtung + Kombinationsmöglichkeit

Studium

Wie haben Sie Ihr Studium empfunden? Würden Sie noch einmal das gleiche studieren? Falls nein, wieso nicht?

gute, vielfältige Angebote an Seminaren, Übungen und Vorlesungen

Welche Schwerpunkte oder Spezialisierungen haben Sie in Ihrem Studium belegt?

Historische Pädagogik
Theaterpädagogik

Übergang Hochschule – Beruf und Berufseinstieg

Wie verlief der Übergang von der Hochschule in den Beruf? Mit welchen Schwierigkeiten hatten Sie zu kämpfen und wie ließen sich diese lösen?

Nutzung bereits aufgebauter Kontakte (z.B. im Praktikum)

Wie schätzen Sie die Berufseinstiegschancen in Ihrem derzeitigen Berufsfeld ein? Welche Rolle spielen dabei Praktika?

beschränkte Einstiegschancen,
eher fachfremder Einstieg als Geisteswissenschaftler

Beruflicher Werdegang

Bitte geben Sie uns einen kurzen Überblick über wichtige Stationen Ihres beruflichen Werdegangs.

Projektstellen

Aktuelle Arbeitssituation

Wo arbeiten Sie derzeit? Bitte beschreiben Sie kurz Ihre Tätigkeiten und Aufgaben.

Gewerkschaft

Mitgliederwerbung und -bindung im sozialpädagogischen Bereich

Welche Qualifikationen sind für Ihre derzeitige Tätigkeit erforderlich? Inwiefern hat Ihnen Ihr Studium beim Erwerb dieser Qualifikationen geholfen?

Managment
Organisation
Kampagnen
fachliche Bewertung von Bildungsinitiativen

Studium hat analytische-kritische Fähigkeiten geschärft
Bildungsverständnis durch Studium

Wie sind die Praktikums- und Berufseinstiegschancen bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber?

Praktikum: sehr gut
Berufseinstieg: mäßig

Kontakt und Tipps

Welchen Tipp würden Sie Berufseinsteigern mit auf den Weg geben?

im Studium Kontakte knüpfen und die Kontakte von Kommilitonen

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports