Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

W3-Professur für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht


An der Rechtswissenschaftlichen Fakultät ist eine

W3-Professur für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht

zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Von der künftigen Stelleninhaberin/dem künftigen Stelleninhaber wird erwartet, dass sie/er das Fachgebiet in Forschung und Lehre vertritt und aktiv bei der Einwerbung von Drittmitteln mitwirkt.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium an einer wissenschaftlichen Hochschule, Promotion und Habilitation oder der Nachweis gleichwertiger wissenschaftlicher Leistungen. Gesucht wird ein/-e exzellent ausgewiesene/-r Wissenschaftler/-in mit hoher pädagogischer Eignung.

Im Falle einer erstmaligen Berufung in ein Professorenamt wird das Dienstverhältnis in der Regel zunächst befristet; jedoch sind Ausnahmen von der Befristung möglich.

Die Universität ist bestrebt, den Anteil von Professorinnen zu erhöhen, und begrüßt deshalb die Bewerbung entsprechend qualifizierter Frauen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.08.2016 zu richten an die

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät
Herrn Prof. Dr. Walter Pauly
07737 Jena.

 

Ausschreibende Fakultät
Rechtswissenschaftliche Fakultät

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Carl-Zeiß-Str. 3
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Prof. Dr. Walter Pauly
Telefon: 03641/942000
Fax: 03641/942002
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 23.06.2016
Bewerbungsende: 31.08.2016

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports