Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

282/2017 - Platzwart/Platzwärterin am Institut für Sportwissenschaft


Ausschreibung Reg.-Nr. 282/2017

Fristende 22. Dezember 2017

An der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist am Institut für Sportwissenschaft ab 1. März 2018 eine Stelle als

Platzwart/ Platzwärterin

zu besetzen.

Aufgabengebiet:

  • Erledigung aller Arbeiten zur Erfüllung der Verkehrssicherungspflicht innerhalb und außerhalb von Gebäuden insbesondere Pflege, Instandhaltung und Instandsetzung von Sportplatzaußenanlagen
  • Durchführung von Handwerks- und Reparaturarbeiten sowie technischen Überwachungstätigkeiten
  • Räumungs-, Umzugs- und Transportarbeiten sowie deren Koordinierung
  • Objektkontrolle
  • Gartenarbeiten, Außenanlagenpflege, Straßen- und Wegereinigung

Anforderungen:

  • Abschluss in einem einschlägigen anerkannten handwerklich-technischen Beruf
  • aufgeschlossenes, höfliches und kommunikatives Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • körperliche Belastbarkeit (für mittelschwere bis schwere Transportarbeiten)
  • Wohnort in Jena oder unmittelbarer Umgebung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Schichtarbeit, Wochenenddienste, sowie Kernurlaub nicht in den Monaten Mai, Juni und Juli)
  • PKW-Führerschein, sowie Führerschein-Klasse C1
  • umfassende technische Kenntnisse zur Bedienung der Mäh- und Platzbearbeitungstechnik sowie Beregnungsanlagen

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, längstens für die Dauer von 2 Jahren. Bei Eignung ist eine Dauerbeschäftigung möglich. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 75 v. H. der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/s entsprechend Vollbeschäftigten (30 Wochenstunden), wobei eine saisonbedingte Verteilung der Arbeitszeit vorgesehen ist (Schwerpunkt Mai-November).

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 TV-L.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der o. g. Registriernummer bis zum 22. Dezember 2017 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dezernat für Personalangelegenheiten

Fürstengraben 1

07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:
www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

 

Registriernummer
282/2017

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat für Personalangelegenheiten
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 30.11.2017
Bewerbungsende: 22.12.2017

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports