Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

73/2017 - Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste an der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek


Stellenausschreibung

Reg.-Nr.: 73/2017

An der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek der Friedrich-Schiller-Universität Jena sind ab dem 1. April bzw. 1. Mai 2017 drei Stellen als

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste/Bereich Bibliothek
in den Abteilungen Benutzung und Medienerwerbung/-erschließung

zu besetzen.

Schwerpunktaufgaben:

  • Einbindung in die Benutzungs- und Servicedienste mit Ausleihe und Auskunft
  • Ordnungs- und Prüfarbeiten sowie Bestandspflege
  • Ausheben und Einstellen von Medien
  • Mitarbeit in gemeinsamen Projekten der Abteilungen Benutzung und Medienerwerbung/-erschließung
  • Mitarbeit in der Pflichtexemplarstelle

Voraussetzungen:

  • Abschluss als Bibliotheksassistent/in oder als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste/Fachrichtung Bibliothek
  • Berufserfahrungen, bevorzugt in einer wissenschaftlichen Bibliothek, sind erwünscht
  • gute Anwendungskenntnisse im Umgang mit einem Bibliotheksmanagement-system, vorzugweise des PICA-Systems und des Ausleih- bzw. Erwerbungsmoduls OUS/ACQ
  • Grundkenntnisse in der Formalkatalogisierung
  • umsichtige, team- und serviceorientierte Arbeitsweise
  • gute Auffassungsgabe, anhaltende Konzentrationsfähigkeit und Sorgfalt
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Die Einstellungen in der Abteilung Benutzung erfolgen zunächst befristet, längstens für die Dauer von 2 Jahren. Es handelt sich um zwei Vollzeitstellen mit 40 Wochenstunden. Bei Eignung ist eine Dauerbeschäftigung vorgesehen.

Im Bereich Medienerwerbung und -erschließung erfolgt die Einstellung für die Dauer einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 30 Wochenstunden.

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5 TV-L.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der o. g. Registriernummer bis zum 7. April 2017 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Dezernat für Personalangelegenheiten

Fürstengraben 1

07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:

www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html

 

Registriernummer
73/2017

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat für Personalangelegenheiten
Fürstengraben 1
07743 - Jena

 

Fristen
Ausschreibung vom: 15.03.2017
Bewerbungsende: 07.04.2017

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports