Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

369/2017 - Biostatistiker/in bzw. Biometriker/in (wiss. Mitarbeiter/in) am Institut für Ernährungswissenschaften, NWG Nutritional Concepts


Ausschreibung Reg.-Nr. 369/2017

Fristende 21.01.2018

Im Rahmen der Etablierung eines Studienzentrums am Institut für Ernährungswissenschaften

der Friedrich-Schiller-Universität Jena suchen wir ab März 2018 eine/n

Biostatistiker/in bzw. Biometriker/in (wiss. Mitarbeiter/in)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Statistische Planung von Humaninterventionsstudien: Verfassen der statistischen Teile von Prüfplänen sowie von Analyseplänen
  • Studienschwerpunkte:
    • Bewertung des Potentials von Nährstoffen, Lebensmitteln und komplexen Diäten in der Prävention und Therapie von Zivilisationserkrankungen
    • Etablierung ernährungsassoziierter Biomarker
  • Durchführung statistischer Analysen mittels SAS und/oder R
  • Umgang mit komplexen Daten aus z. B. Metabolomics-Analysen
  • Datamanagement
  • Unterstützung bei der Erstellung von Publikationen (Beschreibung der statistischen Aspekte)

Ihr Profil:

  • Diplom oder Master in Biostatistik, Statistik, Biometrie oder verwandten Studiengängen 
  • Berufserfahrung im Bereich Planung und Auswertung klinischer Studien wäre von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAS und/oder R 
  • Gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung (ggf. Promotion)
  • die Möglichkeit zur Übernahme von Lehraufgaben
  • einen vielseitigen, spannenden und herausfordernden Arbeitsplatz
  • eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Medizinern und Wissenschaftlern unterschiedlicher Fachrichtungen
  • die Möglichkeit zur Publikationstätigkeit

Organisatorisches:

Einstellungsbeginn ist ab dem 01.03.2018

Befristung bis zum 31. August 2020 (Zwischenevaluierung der Fördermaßnahme), optional bis zum 31.08.2022 (Einstellung im Rahmen eines Drittmittelprojektes)

Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? - dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit möglichem Eintrittstermin) bis zum 21.01.2018 - vorzugsweise per E-Mail an: 

Friedrich-Schiller-Universität Jena,

Institut für Ernährungswissenschaften

Nachwuchsgruppe Nutritional Concepts

Dr. Christine Dawczynski

Dornburger Str. 25

07743 Jena

Email:

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter:

www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html.

 

Registriernummer
369/2017

 

Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut für Ernährungswissenschaften
Dornburger Straße 25
07743 - Jena

 

Ansprechpartner
Frau Dr. Chr. Dawczynski
E-Mail:

 

Fristen
Ausschreibung vom: 22.12.2017
Bewerbungsende: 21.01.2018

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports