Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Fachbetreuung für internationale Studierende


Herzlich Willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse!

Die Fachbetreuung des Internationalen Büros basiert auf dem im Jahre 2005 als DAAD-Drittmittelprojekt ins Leben gerufende OPSIS-Programm. Ziel ist es, internationale Vollzeitstudierende, die einen Abschluss an der Friedrich-Schiller-Universität Jena anstreben, sowohl fachlich als auch sozial optimal zu betreuen. Dadurch soll ein erfolgreicher Studienabschluss für ausländische Studierende unterstützt werden.

Diese fachliche Betreuung erfolgt nach einem fundierten Konzept und ist individuell abgestimmt. Sie wird von engagierten Dozenten und Studierenden gegeben, die in einem interkulturellen Training auf ihre Tätigkeit vorbereitet wurden.

Zusätzlich bietet die Fachbetreuung ein umfassendes Programm mit Schreibberatung, Semestertreffen und vielem mehr. Die Teilnahme ist für internationale Studierende kostenlos.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie nähere Informationen und haben die Möglichkeit sich als internationale Studierende, Lehrende oder Studierende der FSU für das Programm anzumelden.

                                    

Aktuelle Termine:

Kurzschulungen für studentische Fachmentoren (ca. 90 min):

◊ finden nach individueller Absprache statt


Informationsveranstaltung für internationale Studierende "Einführung in die Fachbetreuung":

◊ Neue Termine werden an dieser Stelle rechtzeitig veröffentlicht.


Interkulturelle Trainings für Studierende:

◊ finden wieder im Sommersemester 2017 statt - Eine Einladung mit den Terminen wird an alle Programmteilnehmer geschickt.


Interkulturelle Trainings für wissenschaftliche Fachmentoren:

◊ Ein Interkulturelles Aufbautraining für ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem früheren Training "Interkulturelle Kommunikation und Kompetenz". Der Schwerpunkt wird entweder einer kultursensitiven Konflikbearbeitung oder auf Diversität und Diversitätskompetenzen liegen. Falls Interesse haben, teilen Sie uns bitte Ihre Präferenz per Mail an i mit.


Semesternetzwerktreffen für wissenschaftliche Fachmentoren

◊ Das Smestertreffen der wissenschaftlichen Fachmentoren findet am 16.01.2017  von 14-16 Uhr c.t. im Haus auf der Mauer statt.


Schreibberatung

◊ Die Schreibberatung des Schreibzentrums findet immer Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 12-15 Uhr im Schreibzentrum Carl-Zeiss-Platz 1 statt.





 

 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports