Fahnen der Ländern, in denen die an EC2U beteiligten Städte liegen

Bindungen zwischen Städten und Universitäten stärken

Digitales Forum des europäischen Universitätskonsortiums EC2U vom 19. bis 21. Mai
Fahnen der Ländern, in denen die an EC2U beteiligten Städte liegen
Foto: Anne Günther (Universität Jena)
  • Veranstaltung
  • Internationales

Meldung vom: 14. Mai 2021, 10:00 Uhr | Verfasser/in: Sebastian Hollstein

Im April hat das Universitätskonsortium Campus of City-Universities (EC2U) – eine Allianz von sieben europäischen Universitäten, die eng mit ihrer Stadt verbunden sind – Bürgerinnen und Bürger nach ihren Werten befragt. Die Universität Jena als Teil des Netzwerks führte diese Umfrage federführend durch. Während des digitalen EC2U-Forums vom 19. bis 21. Mai werden die Ergebnisse vorgestellt. Zu der Veranstaltung, die von der Universität Turku (Finnland) ausgerichtet wird, sind alle Interessierten eingeladen. Sie findet in englischer Sprache statt.

Neben der Universität Jena sind die Universitäten in Coimbra (Portugal), Pavia (Italien), Poitiers (Frankreich), Salamanca (Spanien) und Turku (Finnland) sowie die Universität Alexandru Ioan Cuza in Iaşi (Rumänien) beteiligt. Das Netzwerk EC2U umfasst rund 160.000 Studierende, 20.000 Beschäftigte sowie etwa ein Einzugsgebiet von etwa 1,6 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner der beteiligten Universitätsstädte.

Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Stadtverwaltung werden über die Ergebnisse der Befragung diskutieren und sich über gemeinsame Werte verständigen. Außerdem wollen Expertinnen und Experten der beteiligten Universitäten über soziale Nachhaltigkeit sprechen und diskutieren, wie Universitäten und ihre Städte künftig noch stärker zusammenarbeiten können.

 

 

 

Information

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung

Kontakt

Dana Strauß, Dr.
Stabsstellenleitung kooperatives Netzwerk „JenaVersum“
Dana Strauss
Telefon
+49 3641 9-401006
Raum 003
Zwätzengasse 3
07743 Jena
Claudia Hillinger, Dr.
Dr. Claudia Hillinger
Telefon
+49 3641 9-401500
Fax
+49 3641 9-401502
Universitätshauptgebäude, Raum 2.66
Fürstengraben 1
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang