Schnelleinstieg Reader

Home|Suche|Friedolin|Webmail de

Wortmarke FSU

Hinweise von Nutzern weiterer erfolgreicher Hardware


 

an dieser Stelle stellen wir Rückinformationen unserer Nutzer zu weiterer erfolgreicher Hardware zur Nachnutzung zur Verfügung (wegen fehlender Test-Hardware ohne Prüfung und Gewähr):



Betreff: Android Smartphones

Handy: HTC Magic, HTC Tattoo,Motorola MILESTONE (unter Android 1.6, 2.0, 2.0.1, 2.1):

(Dank an Michel Stefaniak für die Tipps (15.04.2010))

Da es in der Liste nicht aufgeführt ist, möchte ich hiermit die Funktionsfähigkeit von Android Geräten im Uni Wlan bestätigen.

Ab Version 1.6 lässt sich das Certificat der Linux-Anleitung installieren und mit den selben Einstellungen (TTLS,MCHAPv2,,,PW) eine Verbindung zum Netzwerk herstellen.

Getestet mit Android 1.6, 2.0, 2.0.1, 2.1 und den Geräten HTC Magic, HTC Tattoo und Motorola MILESTONE.


Betreff: WebOS Smartphones wie Palm Pre und Palm Pixi

SmartPhone: Palm Pre (unter WebOS):

(Dank an Jan Fendler für die Tipps (27.07.2010))

Vorgehen:

Zuerst habe ich das Telekom-Zertifikat von unserer Homepage per E-Mail auf den Pre gesendet. Anschließend habe ich das Zertifikat durch Antippen installiert. Hier war wichtig, dass ich andere (zum Beispiel das alte Uni-Zertifikat vorher gelöscht habe) damit diese nicht in der Liste aufgeführt werden. Manchmal ist weniger einfach mehr.

Im zweiten Schritt habe ich das WLAN 802.1X ausgewählt und habe meinen Benutzernamen (in der Form: ) und das Passwort eingegeben.

Im Anschluss erhielt ich die Fehlermeldung "Netzwerk konnte nicht gefunden werden" Beim erneuten klicken auf "Verbinden" trat dieser Fehler jedoch nicht mehr auf und das Palm Pre hat sich mit dem Netzwerk verbunden.

Sofern das Zertifikat nicht installiert wird, ist auch keine Anmeldung möglich. Im Gegensatz zu Windows7 kann sich WebOS das Zertifikat nicht selbst von einer Internetadresse laden. Den Fehler bemerkt man, sofern die Anzeige: "Benutzername oder Kennwort ist falsch" erscheint. Auch nach erfolgreicher Installation des Zertifikates kann diese Fehlermeldung beim ersten Mal vorkommen, dann einfach erneut auf "Verbinden" drücken.

 

Logo Weltoffene Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit

Logo Total E-Quality Coimbragroup Partnerhochschule des Spitzensports