Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT)

Das Leibniz-Institut für Photonische Technologien ist spezialisiert auf Grundlagenforschung in der Photonik und Biophotonik, den intensiven Austausch mit Anwendern und die Umsetzung der Forschungsergebnisse in anwendungsspezifische Systeme.
Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT) ©Sven Doering / Leibniz IPHT

Photonics for Life – from Ideas to Instruments

Das Profil des IPHT umfasst Grundlagenforschung in der Photonik und Biophotonik, den intensiven Austausch mit Anwendern und die Umsetzung der Forschungsergebnisse in anwendungsspezifische Systeme. An der Schnittstelle seiner drei Forschungsschwerpunkte Biophotonik, Faseroptik und Photonische Detektion, erzeugt das IPHT innovative Lösungen und Anwendungen für drängende Herausforderungen in der Medizin, im Gesundheitswesen, Umwelt- und Naturschutz und Sicherheit – gemäß dem IPHT-Motto Photonics for Life.

Die technische Realisierung nutzerspezifischer Systeme basiert auf intensiver Forschung im Bereich Mikro- und Nanotechnologie, Fasertechnologie und Systemtechnologie kombiniert mit exzellenter Infrastruktur wie dem Reinraum, einem der modernsten Faserziehtürme Europas sowie hervorragender technischer Ausrüstung. Diese einzigartige Infrastruktur ist die unverzichtbare Voraussetzung dafür, die ganze Wertschöpfungskette am IPHT zu verwirklichen: von der grundlegenden Erforschung optischer Technologien bis zu deren Überführung in maßgeschneiderte Systemlösungen für unterschiedliche Lebensbereiche. From Ideas to Instruments.

Weitere Informationen finden Sie unter www.leibniz-ipht.de

Kontakt

wissenschaftlicher Direktor
Prof. Dr. Jürgen Popp
Leibniz-Institut für Photonische Technologien e.V. Jena
Albert-Einstein-Str. 9
07745 Jena

Tel.: +49 (0)3641 - 206300
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang