Jena Zentrum für Versöhnungsforschung (JCRS)

Das Jena Center for Reconciliation Studies (JCRS)/Zentrum für Versöhnungsforschung beschäftigt sich mit Konflikten und untersucht, wie es zu Versöhnungsprozessen kommt.
Das Jena Center for Reconciliation Studies (JCRS)/Zentrum für Versöhnungsforschung beschäftigt sich mit Konflikten, die zu Kriegen, Bürgerkriegen, Völkermorden und anderen schweren Menschrechtsverletzungen geführt haben. Das Zentrum untersucht, wie es gelingt, dass es trotz dieser Belastungen zu Versöhnungsprozessen kommt. Versöhnung bezeichnet die Herstellung normaler und wenn möglich guter Beziehungen, welche die Bearbeitung der Vergangenheit und die Eröffnung einer gemeinsamen Zukunftsperspektive einschließt.
 
Klassische Beispiele  solcher Versöhnungsprozesse sind
  • die deutsche Versöhnungspolitik seit 1945 mit Ländern wie Frankreich, Israel, Polen usw.
  • die Überwindung des Apartheidsystems in Südafrika seit 1990 und
  • die Politik der nationalen Versöhnung in Ruanda seit 1994
Heute kommt der Versöhnungsansatz in zahlreichen Konflikten weltweit zur Anwendung. Das JCRS untersucht diese Versöhnungsprozesse global und vergleichend. Versöhnungsprozesse sind vieldimensional. Sie schließen historische, politische, soziale, rechtliche, kommunikative, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle, religiöse, pädagogische, ethische,  künstlerische und mediale Dimensionen mit ein. Das JCRS vereinigt ausgewiesene Experten aus diesen Bereichen in transdisziplinärer Kooperation. Der Schwerpunkt der Arbeit des JCRS ist die Forschung. Die Doktorandenschule „Religion-Conflict –Reconciliation“ und die Internationalen Summerschulen vermitteln Versöhnungsforschung an interessierte Studierende.
 
Weitere Informationen finden sie unter www.jcrs.uni-jena.de
 
 
 

Kontakt

Theologische Fakultät
Systematische Theologie und Ethik
Fürstengraben 6, Raum 202
07743 Jena  
 
Tel.: +49 (0)3641 - 941 180
E-Mail: martin.leiner@uni-jena.de      
 
 
Stellvertretender Direktor
Theologische Fakultät
Religionsgeschichte
Fürstengraben 6, Raum 105
07743 Jena  
 
Tel.: +49 (0)3641 - 9 41 160
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang