Zentrum für funktionale Polymere - Jena Center for Soft Matter (JCSM)

Das Jena Center for Soft Matter beschäftigt sich mit dem maßgeschneiderten molekularen Design von Polymeren und den daraus resultierenden innovativen Materialien.

Das zentrale Forschungsgebiet innerhalb des Jena Center for Soft Matter (JCSM) sind funktionale Polymere ("Soft Matter"). Im Detail betrifft dies das maßgeschneiderte molekulare Design von Polymeren, die zielgerichtete Modifizierung und Funktionalisierung von Polymeren, die detaillierte molekulare Charakterisierung, ihre nano- und mikroskopische Strukturierung in Lösung und auf Oberflächen sowie die Untersuchung der Eigenschaften der resultierenden innovativen Materialien. Die möglichen Anwendungsfelder reichen dabei von den Lebenswissenschaften über Sensoren bis zu selbstheilenden Materialien.

Kontakt

Sprecher
Prof. Ulrich S. Schubert
E-Mail: ulrich.schubert@uni-jena.de
 
Koordinator
Dr. Michael Gottschaldt
E-Mail: michael.gottschaldt@uni-jena.de
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang