Kurskarte und Transcript of Records für Gaststudierende

Kurse und Credits

Alles zu Kursangebot, Studienorganisation, Learning Agreement und Transcript of Records
Kurskarte und Transcript of Records für Gaststudierende
Foto: B. Salheiser

Diese Informationen richten sich an internationale Gaststudierende und an Bewerber/innen für ein Gaststudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Die Kurs- und Prüfungsverwaltung für Gaststudierende erfolgt im Internationalen Büro. Sie ist abhängig vom Studienfach. Demnach gibt es für Studierende in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics ein anderes Prozedere als für Studierende aller anderen Fächer.
Hier finden Sie allgemeinen Informationen für alle Gaststudierenden. In der Tabelle werden die unterschiedlichen Prozedere für die unterschiedlichen Fächer gegenübergestellt.

Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
"Friedolin-Verwaltung" "Onleila-Verwaltung"

 

Kursangebot

Deutschkurse

Abschlussarbeit/Forschung

ECTS Credits

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Onleila

Prüfungen

Anmeldung zu Prüfungen

Leistungsbewertung

Dokumentation und Leistungsübersicht (Transcript of Records)

Wichtige Dokumente für ERASMUS+ Studierende

Termine und Semesterzeiten

Kursangebot

  • Sie erstellen den Stundenplan selbst. Wählen Sie Lehrveranstaltungen aus dem Fach, für das Sie zugelassen und immatrikuliert sind. Das gesamte Angebot an Lehrveranstaltungen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis. Um das Vorlesungsverzeichnis zu sehen und zu durchsuchen, benötigen Sie kein Login oder Passwort.
    Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester ist ab Februar online.
    Das Vorlesungsverzeichnis für das Wintersemester ist ab August online.
Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Wählen Sie immer ganze Module, wenn Sie Credits erwerben möchten.
  • Module bestehen meist aus mehreren Lehrveranstaltungen.
  • Sie können einzelne Lehrveranstaltungen und ganz Module wählen.
  • Für beides können Sie Credits erwerben.
  • Die Unterrichtssprache ist für viele Studiengänge Deutsch. Einige Kurse werden auf Englisch unterrichtet. Diese finden Sie am besten über die Such-Funktion im Vorlesungsverzeichnis.
  • Wählen Sie Kurse aus dem Studienzyklus, in dem Sie sich an der Heimatuniversität befinden. Demnach wählen Bachelor-Studierende an der Universität Jena Lehrveranstaltungen auf Bachelor-Niveau und Masterstudierende wählen Lehrveranstaltungen auf Master-Niveau. Nach Absprache mit den Lehrenden ist es möglich, Lehrveranstaltungen auf einem anderen Niveau zu besuchen. Diese sind jedoch oft mit mehr Arbeit, höheren Anforderungen und schwierigeren Prüfungen verbunden.
  • Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich an die Austausch-KoodinatorInnen der Fachbereiche.
  • Studierende der Anglistik beachten bitte diese Informationen.

Zurück zum Seitenanfang

Deutschkurse

  • Wenn Sie an Ihrer Heimatuniversität Germanistik studieren, immatrikulieren Sie sich an der Universität Jena für Deutsch als Fremdsprache (DaF). Sie können dann ATS-Kurse des Bereichs Deutsch als Fremdsprache, weitere DaF-Kurse und Lehrveranstaltungen in der Germanistik besuchen.
  • Sprachkurse in Deutsch und anderen Sprachen bietet das Sprachenzentrum allen Studierenden an. Bitte beachten Sie für diese Kurse den Einstufungstest, die Kursgebühr und die Anmeldefristen.
  • Voraussetzung für den Besuch von ATS-Kursen oder Deutschkursen am Sprachenzentrum ist die Teilnahme an jeweils einem Einstufungstest. Die Termine werden vor Vorlesungsbeginn bekannt gegeben.

Zurück zum Seitenanfang

Abschlussarbeit/Forschung

  • Wenn Sie für Ihre Abschlussarbeit forschen oder ein individuelles Forschungsprojekt durchführen möchten, müssen Sie eine Betreuungsvereinbarung [pdf, 341 kb] abschließen.
  • Die Betreuungsvereinbarung legt fest, welche Themen Sie bearbeiten, wie oft Sie sich mit Ihrem Betreuer/Ihrer Betreuerin treffen und wie viele Credits Sie für Ihre Forschung erhalten.

Zurück zum Seitenanfang

ECTS Credits

  • Die Anzahl der Credits pro Lehrveranstaltung oder pro Modul ist fest und kann nicht geändert werden. Credit-Informationen finden Sie in den Credittabellen.
  • Credits werden nur für erfolgreich absolvierte Lehrveranstaltungen und Module vergeben. Das umfasst die regelmäßige und aktive Teilnahme am Kurs, eventuell Leistungen während des Semesters und eine Abschlussarbeit oder -prüfung.
  • Bitte erfüllen Sie die Creditvorgaben Ihrer Heimatuniversität bzw. Ihres Stipendien-Programms. Erasmus+ Studierende sollten 30 Credits pro Semester erwerben.
  • Unabhängig vom Austauschprogramm sollten alle Gaststudierende mindestens zwei Fachkurse belegen oder 10 Credits pro Semester erwerben.
Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Sie erhalten Credits nur für Module, die Sie erfolgreich absolviert haben.
  • Sie erhalten Credits für einzelne Lehrveranstaltungen und für Module, die Sie erfolgreich absolviert haben.

Zurück zum Seitenanfang

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen erfolgt nach der Immatrikulation über Friedolin.
  • Nehmen Sie unbedingt von Beginn an am Unterricht teil.
  • Wir empfehlen die Anmeldung bei den Lehrenden per E-Mail vor Vorlesungsbeginn.
  • Melden Sie sich zusätzlich nach der Immatrikulation über Friedolin an.
  • Nehmen Sie unbedingt von Beginn an am Unterricht teil.

Zurück zum Seitenanfang

Onleila

Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Die Registrierung bei Onleila ist nicht notwendig.
  • Die Registrierung bei Onleila ist verpflichtend und die Grundlage für den Erhalt eines Transcripts of Records.
  • Anmeldezeitraum: 25.10. – 12.11.2021

Zurück zum Seitenanfang

Prüfungen

  • Die regelmäßige und aktive Teilnahme an den Lehrveranstaltungen ist Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss der Veranstaltung oder des Moduls.
  • Welche Prüfung Sie für eine Lehrveranstaltung oder ein Modul erbringen müssen, können Sie im Modulkatalog oder dem Vorlesungsverzeichnis nachlesen und es wird zu Beginn des Unterrichts bekanntgegeben. Fragen sie die Lehrenden, wenn Sie unsicher sind.
  • Die Prüfungszeit beginnt zum Ende der Vorlesungszeit und geht bis in die vorlesungsfreie Zeit hinein. Planen Sie Ihren Aufenthalt entsprechend.

Zurück zum Seitenanfang

Anmeldung zur Prüfung

Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt auf Friedolin.
  • Anmeldezeitraum: 18.10. – 27.11.2021
  • Melden Sie sich über Friedolin ab, wenn Sie eine Lehrveranstaltung doch nicht besuchen möchten.
  • Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt persönlich bei den Lehrenden.
  • Anmeldezeitraum: 18.10. – 27.11.2021
  • Melden Sie sich bei den Lehrenden ab, wenn Sie eine Lehrveranstaltung doch nicht besuchen möchten.
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaft melden sich auch beim Departmental International Office (dio-wiwi@uni-jena.de).
  • Studierende der Biologie und Pharmazie melden sich beim Prüfungsamt der Fakultät für Biowissenschaften (fbw-studium@uni-jena.de) an.

Zurück zum Seitenanfang

Leistungsbewertung

  • Prüfungsleistungen werden mit einer deutschen Note oder mit "bestanden"/"nicht bestanden" bewertet.
Deutsche Note   verbale Definition  
1.0 - 1.5 = sehr gut bestanden; es werden Credits vergeben
1.6 - 2.5 = gut bestanden; es werden Credits vergeben
2.6 - 3.5 = befriedigend bestanden; es werden Credits vergeben
3.6 - 4.0 = ausreichend bestanden; es werden Credits vergeben
4.1 - 5.0 = ungenügend nicht bestanden;
es werden keine Credits vergeben
  • Nur für bestandene Prüfungen werden ECTS-Credits vergeben.
  • Die regelmäßige und aktive Teilnahme am Kurs ist Pflicht.

Zurück zum Seitenanfang

Dokumentation und Leistungsübersicht (Transcript of Records)

Prozedere für Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache, Germanistik, Anglistik, Wirtschaftswissenschaften und Physik/Photonics
„Friedolin-Verwaltung“
Prozedere für Studierende aller anderen Fächer
„Onleila-Verwaltung“
  • Voraussetzung für die Leistungsdokumentation ist die fristgerechte Anmeldung Ihrer Kurse und Prüfungen/Module in Friedolin.
  • Nach Absolvieren der Prüfungen werden die Lehrenden Ihre Noten in Friedolin eintragen.
  • Sind alle Ergebnisse vollständig, erstellt das Internationale Büro auf dieser Grundlage Ihr Transcript of Records.
  • Sie und Ihre Heimatuniversität erhalten es per E-Mail und per Post.
  • Voraussetzung zur Leistungsdokumentation ist die Registrierung Ihrer Kurse bei Onleila.
  • Sie erhalten vom Internationen Büro eine Kurskarte per E-Mail, die Sie Ihren Lehrenden am Ende der Vorlesungszeit per E-Mail schicken. Die Lehrenden tragen dort Ihre Prüfungen und Noten ein und senden die Kurskarte an Sie zurück.
  • Geben Sie die vollständig ausgefüllte Kurskarte im Internationalen Büro ab. Das Internationale Büro erstellt auf dieser Grundlage Ihr Transcript of Records.
  • Sie und Ihre Heimatuniversität erhalten es per E-Mail und per Post.

Zurück zum Seitenanfang

Wichtige Dokumente für ERASMUS+ Studierende

  • Alle Erasmus-Studierenden müssen ein Learning Agreement haben. Füllen Sie den Teil „Before the Mobility“ vor Ihrer Anreise aus und senden Sie es an das Internationale Büro. Während des Semesters tragen Sie etwaige Änderungen in den Teil „During the Mobility“ ein und senden ihn ebenfalls an uns.
  • Vorlage für das Learning Agreement [docx, 86 kb]
  • Informieren Sie sich auf der ECTS Website der Europäischen Kommission zu den relevanten Dokumenten des Erasmus+ Programms.
  • Confirmation of Arrival / Confirmation of Departure / Confirmation of Stay: Dieses Formular erhalten Sie von Ihrer Heimatuniversität. Es wird vom Internationalen Büro der Friedrich-Schiller-Universität Jena unterschrieben. Bitte beachten Sie, dass Sie für die Dauer Ihres Stipendiums an der Universität Jena immatrikuliert sein müssen. Planen Sie also An- und Abreise entsprechend. Beachten Sie auch die Prüfungszeiten bei Ihrer Planung.

Zurück zum Seitenanfang

Termine und Semesterzeiten

Q&A für Gaststudierende

Die Q&A-Veranstaltung findet online statt. Nehmen Sie teil, wenn Sie Fragen zu Kursen, Stundenplan, Prüfungen etc. haben.

  • 29.09.2021 um 09:00 Uhr (dt.), 10:00 Uhr (eng)
  • 04.10.2021 um 09:00 Uhr (dt.), 10:00 Uhr (eng)
  • 06.10.2021 um 09:00 Uhr (dt.), 10:00 Uhr (eng.)
  • ONLINE via zoom: https://uni-jena-de.zoom.us/s/68785917949 Code: JENA21

 

Semesterzeiten

Die Semesterzeiten finden Sie im aktuellen Studienführer [pdf, 2 mb] für internationale Studierende.

 

Einstufungstest Deutsch

  • Im Studienfach Deutsch als Fremdsprache werden die Termine den Studierenden per E-Mail mitgeteilt.
  • Für Deutschsprachkurse am Sprachenzentrum informieren Sie sich hier.

Zurück zum Seitenanfang

Hinweis

Frau Stefanie Müller im Bereich Internationale Studierende des Internationalen Büros steht Ihnen für Fragen zur Organisation und Durchführung Ihres Gaststudiums zur Seite.

Bei fachlichen Fragen kontaktieren Sie bitte die/den Erasmus+/Austauschkoordinator/in [pdf, 78 kb] in der Fakultät oder im Institut.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang