Gesundheit

"Uni Jena ...rundum gesund!" - Das Projekt zur universitären Gesundheitsförderung. In Kooperation mit der AOK PLUS.

Aktuelles

Süßigkeiten & Zucker
Aktionstag Ernährung
"Alles rund um Zucker!"
19. November 2019 | 9 - 12 Uhr
Aula Foyer UHG

 

An der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist uns die Gesundheit eines jeden Mitarbeiters und jeder Mitarbeiterin wichtig. Deshalb kooperiert die FSU Jena seit Anfang 2016 bis Ende 2020 mit der AOK PLUS, um gemeinsam eine für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen spürbare Gesundheitsförderung auf den Weg zu bringen. Die FSU Jena macht es sich damit zur Aufgabe, ihre Mitarbeitenden aktiv darin zu unterstützen gesund, motiviert und leistungsfähig zu bleiben bzw. sie auf dem Weg dorthin zu begleiten.

Dazu werden aus dem Projekt heraus verschiedene Maßnahmen und Angebote zu den inhaltlichen Schwerpunkten Gesund arbeiten, Gesundheitsbewusst führen, Gesund ernähren und bewegen sowie Achtsam sein entwickelt und können durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genutzt werden.

 

Teamsitzung
Gesund arbeiten
Maßnahmen und Angebote
Mitarbeitergespräch
Gesundheitsbewusst führen
Maßnahmen und Angebote
Pausen Express
Bewegen und gesund ernähren
Maßnahmen und Angebote
Meditation
Achtsam sein
Maßnahmen und Angebote
BEM
Betriebliche Wiedereingliederung
Maßnahmen und Angebote
Coaching_Männchen im Sessel
Individuelles Coaching: Dem Stress auf der Spur
Neues Angebot!
Hinweis

Aktuelle Workshop-Angebote rund um das Thema "Gesundheit" finden Sie hier.
Aktuelle Angebote des Hochschulsports der FSU Jena finden Sie hier.     

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Mareike Paulus
Mareike Paulus
Telefon
+49 3641 9-415419
Raum 202
Zwätzengasse 2
07743 Jena
Carolin Wick
Telefon
+49 3641 9-415411
Raum 202
Zwätzengasse 2
07743 Jena
Kathrin Carl, Dr.
Kathrin Carl
Telefon
+49 3641 9-415400
Raum 203
Zwätzengasse 2
07743 Jena
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang